Jump to content

Wh1tebe4rd

DRUCKWELLE
  • Posts

    766
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Online : Zum lustigen Lasher !

Everything posted by Wh1tebe4rd

  1. Na gut, Events spiele ich doch noch mit Bin mal gespannt welche Bugs mit dem BFC hinzukommen. Hoffe das diese Funktion des BFCs übernommen wird für sie Outfit BFCs, wärw cool und endlich wäre diese Taktik wertvoll einsetzbar.
  2. Werden die Gewinner jede Woche ausgelost oder am Ende von Outfit Wars? Wird es eine öffentliche Liste geben, wo man ggf. noch nach bessern kann falls einer vergessen wurde?
  3. PC Hotfix Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 24. August, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr CEST) heruntergefahren. Die verlängerte Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 3 Stunden dauern. Außerdem werden die Website und die Census-API-Funktionen während einer Backend-Wartung von 10:00 Uhr PT (19:00 Uhr CEST) bis 12:00 Uhr PT (21:00 Uhr CEST) voraussichtlich offline sein. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Spekulativer Fix für Verdienst/Mentor-Rating-Verluste, derzeit wird die Möglichkeit von Währungsrückerstattungen untersucht. Die Phasen der Outfit Wars Playoffs/Championships sollten nun die korrekten Startdaten anzeigen. Die Teleporter in den Botschaftsräumen der einzelnen Fraktionen in Sanktuario sind wieder funktionsfähig. Ein fehlendes Symbol für die ANT auf der Seite Mein Charakter wurde behoben. Das erweiterte Magazin für die MGR-A1 Vanquisher bietet nun 6 statt 5 Schuss. Pilotpistolen aller Varianten werfen nun Patronenhülsen aus, wenn kein Lauf oder Kompensator ausgerüstet ist. Die Patronenhülsen der NS-7 "Assassin" PDW werden jetzt ausgeworfen, wenn ein Schalldämpfer angebracht ist. NSO-Charaktere zerstören nicht mehr ihre eigenen einsatzfähigen Objekte mit ElectroTech, Disruptor-Munition und ähnlichen Effekten. Die Schaltfläche "Geschenk" erscheint nicht mehr bei Depotgegenständen, die als nicht verfügbar markiert sind. Original
  4. PC Hotfix Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, den 17. August, um 5:30 Uhr PT (14:30 Uhr CEST) heruntergefahren. Die verlängerte Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 5 Stunden dauern. Outfit Wars - Geänderter Zeitplan Die kürzlich erwähnten Anpassungen des Zeitplans für Outfit Wars werden mit diesem Update auch live zu sehen sein: 17. August - Downtime beginnt, Rekrutierung startet wieder 28. August - Letzter Tag der Rekrutierung 2. und 3. September - Erste Runde der Teilnehmer 9. und 10. September - Zweite Runde der Teilnehmer 16. und 17. September - Dritte Runde der Teilnehmer 23. und 24. September - Vierte Runde der Teilnehmer 30. Sept., 1. Okt. - Erste Runde der Playoffs 7. und 8. Oktober - Zweite Runde der Playoffs 15. Oktober - Meisterschaften Sommerschlussverkauf (22. - 31. Aug.) Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, kehren heiße Angebote und Pakete zurück. Schaut euch diese Kategorieverkäufe an! 20% Rabatt auf Infanterie-Waffen 40% Rabatt auf Kosmetika für Infanterie 40% Rabatt auf Fahrzeug-Kosmetika 40% Rabatt auf Tarnungen Die folgenden Bundles sind für eine begrenzte Zeit ins Depot zurückgekehrt. Mondneujahrs-Paket (2021) Dämonenjäger-Bundle (2021) Das große Winterwaffen-Paket (2021) Große Vorsätze Bundle (2022) Mondneujahrs-Paket (2022) Befreiungspaket (2022) Stars and Stripes Contrails Bundle (2022) Liebeskummer-Bundle (2022) PlanetSide Legacy-Paket (2022) Jester's Bundle (2022) Wyrdwood-Bundle (2022) St. Patrick's Day-Paket (2022) Erlebnis-Event nur für Mitglieder! (22. - 31. August) Passend zum Ende des Sommers erhalten alle Mitglieder vom 22. bis 31. August DOPPELTE ERFAHRUNGSPUNKTE! Erfahren Sie mehr über die Daybreak All Access Mitgliedschaft hier: https://www.daybreakgames.com/allaccess Anpassungen LA60 Masthead (NC Anti-Materie-Gewehr) Flak Detonationsabstand von 4m auf 2m. CoF für Schleichen und Hüftfeuer im Stehen von 2,25 auf 3,5 CoF für Hüftfeuer im Stehen von 1,25 auf 3 CoF des Hüftfeuers im Gehen von 3,5 auf 4,5 Anmerkung des Entwicklers: Diese Änderungen sollen die Präzision erhöhen, die erforderlich ist, um den Schaden zu verursachen, zu dem der Masthead in der Lage ist. Pelter-Raketenpod (Walküre) Magazingröße von 10 auf 8. Anmerkung des Entwicklers: Mag-Größen-Nerfs für Waffen mit begrenzten Mag-Größen neigen dazu, die Effektivität einer Waffe ziemlich stark zu beeinflussen, aber es ist wahrscheinlich, dass es immer noch eine Nachbearbeitung geben muss, um einen guten Mittelweg zu finden, wo diese Waffe leben sollte. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Probleme im Zusammenhang mit dem Hitching wurden behoben, indem die Garbage Collection optimiert wurde; diese Änderungen sollten helfen, das Hitching über Amerish hinaus zu reduzieren. Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass gelegentlich kleine weiße Lichter auf dem Bildschirm erschienen und flackerten. Der NS-45 "Assassin" Pilot wurde mit den korrekten Modellen für Suppressor und Darklight aktualisiert. Bauobjekte können nicht mehr innerhalb der HMS Technologies auf Oshur platziert werden. Der Tooltip der Decoy Grenade wurde aktualisiert, um die bestehende Bewegungserkennungsfunktion zu berücksichtigen. Die Dauer des Verfolgungsimpulses der Decoy Grenade wurde von 1 auf 2 Sekunden erhöht, was das Flackern der Minimap-Symbole auf der Karte verhindert. TR Sunderer Ranger verwendet keine NSO-Absehen mehr. Bekannte Probleme Wir untersuchen aktiv das Problem mit dem Verlust von Verdienst-/Mentorwertungen und der Unfähigkeit, weitere zu generieren, und werden eine Lösung bereitstellen, sobald sie verfügbar ist. Original
  5. PC Hotfix Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 10. August, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr CEST) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 3 Stunden dauern. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Missionspools werden nun alle 8 Stunden zurückgesetzt, anstatt alle 24 Stunden. Die Mission "Landvermessung" kann jetzt auf Oshur mit Trident-Basen abgeschlossen werden. Das "All Access"-Symbol auf Missionen und Depots wurde durch ein aktualisiertes Mitgliedschaftssymbol ersetzt. Es wurden Anpassungen vorgenommen, um lasergesteuerte, Lockon- und Proximity-Lock-Geschosse wieder in die richtige Richtung zu bringen. Zukünftige Anpassungen können erforderlich sein. Die allgemeine Verfolgungsgeschwindigkeit und die maximale Geschwindigkeit von Defector's Hummingbird wurden erhöht. Oshur Seaposts haben jetzt Schmerzfelder in den Spawnräumen. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche zum Anwerben für Outfit Wars zwar leuchtete, aber nicht angeklickt werden konnte, obwohl man bereits in einem Krieg eingeschrieben war. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche zum Eintragen in den Ausrüstungskrieg als 0/48 angezeigt wurde, wenn 48 Spieler die Anmeldung abgeschlossen hatten. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spitfire-Türme Basilisk-Audio verwendeten. NS-45 "Assassin"-Pilot hat jetzt Zugriff auf Dunkelheit und Unterdrücker. Die Kimme des NS-45 "Assassin"-Piloten schwebt beim Nachladen nicht mehr an falscher Stelle. Original
  6. PC Hotfix Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 3. August, um 5:30 Uhr PT (14:30 Uhr CEST) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 3 Stunden dauern. Die Outfit Wars Anmeldung beginnt! Die Rekrutierung für das Outfit War-Event dieser Saison läuft vom 03. August bis zum 14. August. Ihr müsst mindestens 48 Spieler in eurem Outfit haben, um euch anzumelden, und 48 Spieler müssen sich einzeln anmelden, um die Teilnahme eures Outfits an dem Event zu bestätigen. Sommerrichtlinie - Sullen Swells! Das letzte Programm der Sommerrichtlinie läuft vom 03. August bis 17. August! Beat the Heat - Erziele Kills mit einer Sommerferien-Waffe. Sommerunterstützung - Verdienen Sie Sommerunterstützungsbändchen, indem Sie Fahrzeuge versorgen oder reparieren, während Sie in einem Fahrzeug sitzen. Strand-Episode - Verdiene Erfahrung im Trupp. Sonnenschutz - Verdiene Heilungserfahrung. Strife Aquatic - Erobern Sie Seepostenbasen auf Oshur. Luft und Ozean - Verdiene Kills unter Wasser oder in der Luft als Infanterie. Mit dem Abschluss der letzten Stufe dieser Richtlinie wird der Gegenschatten (Countershade) freigeschaltet! Mit diesem neuen, außergewöhnlichen Implantat könnt ihr eure Anwesenheit an Land und auf See verbergen. Der Gegenschatten kann nach dem Ende des Ereignisses hergestellt und in Implantatpaketen gefunden werden. Gegenschatten (Countershade) Wenn du einen Feind tötest, wird deine Radarsignatur für 8 Sekunden vor Detektionsgeräten verborgen. Wenn du dieses Implantat unter Wasser auslöst, bleibt dieser Effekt bestehen, bis du wieder auftauchst. Neu im Depot! Verräter-Bundle - 2999 DBC Es gibt einen Spion unter uns... Das Verräter-Bundle macht sich auf den Weg ins Depot. Sei der Attentäter, von dem du schon immer geträumt hast (?), mit diesem neuen Common-Pool-Bündel. Die Waffen entsprechen den Fortschritten der Außergewöhnlichen VI-Richtlinie. NS-7 "Meuchelmörder" PDW NS-45 "Meuchelmörder" Pilot Blitz-Assassinen-Panzerung Flash Tarnkappenwelle Reifenspuren ANT Tarnkappenwelle-Reifenspuren Harasser Tarnkappenwelle-Reifen Sunderer Tarnkappenwelle-Reifen Chimera Tarnkappenwelle Tire Trails (nur NSO) Titel: Verräter Ein Infiltrator mit der neuen NS-7 "Assassin" PDW. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Ein Problem wurde behoben, das NSO-Outfit-Führer daran hinderte, ihre Outfits anzuwerben. Der Ton beim Abfeuern von Basilisken für bodengebundene Fahrzeuge wurde optimiert. (Dies wurde bereits für Corsairs durchgeführt.) Optimierte Partikeleffekte für Panzerminen, EMP-Granaten, C-4, Claymores und verschiedene Fahrzeugexplosionen. Nanite-Boosts zeigen nun die korrekte Boostmenge pro Tick im Ladebildschirm und im TAB-Bildschirm an. Ein Problem wurde behoben, bei dem Götterstrahlen die Farbe der Flora verwaschen konnten. Der UBP-1 "Stahl"-Seestern zählt jetzt für die Richtlinie "Außergewöhnlich VI". Bekannte Probleme Wir untersuchen derzeit das periodische 6auf Amerish. Dies hat im Moment höchste Priorität für uns. Zielsuchende und drahtgelenkte Geschosse benötigen noch einen Tuning-Pass, wie beim Surf and Storm Update. Original
  7. News - Outfit Wars - Nexus Season 01 Willkommen bei Outfit Wars Outfit Wars ist ein Turnier, bei dem Outfits (organisierte Gruppen von Spielern) gegeneinander antreten, um zu zeigen, wer am besten vorbereitet, koordiniert und furchterregend auf dem Schlachtfeld ist. Die Outfits kämpfen Spiel für Spiel um eine Platzierung in der Rangliste, in der Hoffnung auf Belohnungen, Anerkennung und vielleicht auch ein paar Angeberrechte. Im Folgenden gehen wir darauf ein, wie sich Outfit Wars im Jahr 2022 verändert hat, damit ihr euch darauf vorbereiten könnt, in der kommenden Saison den Sieg zu erringen. Kriegsphasen Es gibt vier Hauptphasen in Outfit Wars (Rekrutierung, Qualifikationen, Playoffs und Meisterschaften), die im Laufe von sieben Wochen stattfinden. Rekrutierung - Wenn die Rekrutierungsphase beginnt (03. August), kann sich jedes Outfit mit mindestens 48 Spielern zur Teilnahme anmelden, nachdem es die Anmeldegebühr für die Ressourcen bezahlt hat. Zu diesem Zeitpunkt müssen mindestens 48 Spieler aus diesem Verband ihre Teilnahme bestätigen, um die Aufnahme in die Gruppe zu bestätigen. Diese Regelung unterscheidet sich geringfügig vom letzten Jahr und soll die Zahl der "Geister-Outfits", die sich anmelden können, verringern. Obwohl 48 Mitglieder erforderlich sind, um die Anmeldung zu bestätigen, sind sie nicht die einzigen Mitglieder des Outfits, die spielen dürfen. Jedes Outfit-Mitglied kann in ein bereits begonnenes Spiel einsteigen, vorausgesetzt, sein Outfit-Rang hat den "Outfit-Krieg" zugewiesen. Diese Privilegien werden von der Leitung eures Outfits festgelegt. Qualifikationsturniere - Wenn die erste Woche der Qualifikationsturniere beginnt, werden den angeworbenen Outfits sofort der Tag und die Uhrzeit des nächsten Spiels zugewiesen. Die Matches finden einmal pro Woche an einem Freitag oder Samstag um 20:00 oder 20:30 Uhr Serverzeit statt. Wenn die Spiele dieser Woche vorbei sind, werden die Platzierungen für die nächste Woche festgelegt und neue Spielzeiten zugewiesen. So haben die Outfits eine ganze Woche Zeit, um sich zu organisieren und sich mit den nötigen Kriegsmitteln einzudecken. Playoffs - Nach vier Qualifikationsrunden nehmen die besten acht Outfits an den Playoffs teil. Die Gewinner der ersten Runde der Playoffs ziehen dann in die letzte Runde der Playoffs ein, um zu bestimmen, wer in den Meisterschaften gegeneinander antreten wird. Meisterschaften - Wenn das letzte Playoff-Match beendet ist, werden die Ergebnisse der Gold-/Silber- und Bronze-/Viertplatzierten ermittelt. Die Platzierung in diesem letzten Spiel bestimmt die endgültigen Gewinner der Outfit Wars-Saison. Die Meisterschaftsspiele finden ausschließlich am Samstag statt, wobei das Spiel um Bronze/Viertplatz um 12 Uhr Serverzeit und das Spiel um Silber/Gold um 12:30 Uhr Serverzeit beginnt. Das 1v1-Format In der neuen Saison werden die Outfits auf der Schlachtinsel Nexus in einem 1-gegen-1-Kampf gegeneinander antreten. Wenn ein Match beginnt, können zwei Teams mit bis zu 48 Spielern zu ihrem Match auf Nexus reisen. Jedes Match hat eine 20-minütige Vorbereitungsphase, in der die Spieler die Zone betreten und sich organisieren können. Die Spieler sind während dieser Zeit auf das Warpgate beschränkt. Wenn die Vorbereitungsphase endet, beginnt ein 45-minütiger Match-Timer, und keine anderen Spieler werden zum Match zugelassen. Der Koloss und der Bastion-Flottenträger sind auf dem Nexus nicht verfügbar, andere Kriegsgüter sind jedoch spielbar. Player-Basen sind auf dem Nexus ebenfalls nicht möglich, obwohl ANTs auch ohne Terminalzugang verfügbar sind. Boosts für Nanitengewinne sind auf dem Nexus ebenfalls nicht verfügbar. Das verschneite Schlachtfeld von Nexus ist in zwei Warpgates und neun Basen unterteilt. Die drei Basen in der Mitte des Schlachtfeldes sind zu Beginn neutral, und die drei Basen in der Nähe jedes Warpgates sind zunächst im Besitz der jeweiligen Fraktion. Zu Beginn des Alarms werden die Spieler aus ihren Warpgates entlassen und können damit beginnen, diese Basen zu erobern und zu verteidigen. Das Team mit den meisten kontrollierten Gebieten am Ende des Alarms oder das Team, das sein Warpgate mit dem Warpgate der gegnerischen Fraktion verbinden kann, gewinnt das Spiel. Sieg/Niederlage und Bracket-Punkte Am Ende eines jeden Spielzyklus werden die Teams in die nächsten Begegnungen einsortiert, je nachdem, wer die meisten Siege und Niederlagen errungen hat. Bei Gleichstand in der Sieg/Niederlage-Bilanz bestimmen die Bracket-Punkte, wer die bessere Gesamtwertung hat. Für jedes Match auf Nexus gibt es einen Pool von 500 Punkten, die die Outfits sammeln können. Einmal pro Minute erhält ein Outfit zwei Punkte aus diesem Pool für jede Basis, die es gerade besitzt. Im Falle eines dominanten Sieges werden die restlichen Punkte des Pools an das siegreiche Outfit vergeben. Dieser Mechanismus soll einen Anreiz für aggressives Spiel bieten, bei dem ein entscheidender Sieg vorteilhafter ist als ein langwieriger Kampf. Außerdem hilft sie dabei, Outfits mit unterschiedlichem Fähigkeitsniveau während der Qualifikationsturniere schnell aufzuteilen. Kämpfe der gleichen Fraktion Zum ersten Mal wird es möglich sein, dass Outfits der gleichen Fraktion gegeneinander kämpfen, wenn sich die Matches so ergeben. Jedes Team wird auf dem Nexus entweder dem roten oder dem blauen Team zugewiesen, und euer Leuchtspurfeuer, eure Fähigkeiten und HUD-Anzeigen werden entsprechend aktualisiert. Wir haben auch Vorkehrungen getroffen, damit ihr eure eigenen HUD-Anzeigefarben einstellen könnt, während ihr euch auf dem Nexus befindet. Spieler der Nanite Systems Operatives, die sich für eine Heimatfraktion entschieden haben, können nun auch mit ihrem Outfit antreten. Belohnungen Outfit Wars-Belohnungen gibt es in mehreren Varianten, wobei sich die aufgeführten Belohnungen ändern können: Für jedes Match auf Nexus gibt es ISO-4, wenn der Alarm endet, und zwar für alle Teilnehmer. Jeder Charakter, der mindestens ein Match auf Nexus beendet hat, hat Anspruch auf Platzierungsbelohnungen. Platzierungsbelohnungen gibt es für Outfits, die es in die Playoffs und darüber hinaus schaffen. Ein spezielles Outfit Wars-Profilbanner ist für Outfits unter den ersten acht und höher erhältlich, während einzigartige Bronze-, Silber- und Gold-Bannerrahmen für die drei besten Outfits verfügbar sind. Wenn Outfit Wars endet, bleiben die Statuen der siegreichen Outfits in Sanktuario sichtbar, bis die nächste Saison beginnt. Original
  8. DRUCKWELLE - History. DRUCKWELLE war einst ein Outfit welches auf Werner großen Eindruck hinterlassen hat. Damals waren wir das erste Outfit welches 2005 die 10-Millionen-Outfit-Punkte-Marke erreichte! Competitive in Planetside 2. In Planetside 2 gibt es keine Outfit-Punkte, jedoch wurde in den letzten Jahren an einer Competitive Variante von Planetside gearbeitet. In den letzten Jahren war dies noch nicht ausgereift, jedoch wird es dieses Jahr eine ausgereifte Version geben. D.h. es lohnt sich dieses Jahr auch wirklich mit zu spielen und den Namen DRUCKWELLE wieder groß zu machen! Spielprinzip. Eine Map, zwei Outfits! Die Map beinhaltet Basen um die gekämpft werden muss! Jede gewonnene Basis gibt Punkte. Wer am Ende des Matches die meisten Punkte hat, hat gewonnen. Dabei zu beachten ist, das jedes Outfit nur 48 Spieler*innen auf die Map holen darf! Erlaubt ist alles was Planetside 2 hergibt: Infanterie, Fahrzeuge und Flugzeuge! Mehr Informationen über Outfit Wars gibe es hier. Kämpfe mit uns! Um an alte Erfolge anzuknüpfen, suchen wir Spieler*innen die Spaß am organisierten taktischen Teamplay haben. Wir suche nicht nur Infanterie Spieler*innen, sondern ausdrücklich auch Fahrzeug-/Panzerfahrer*innen und Flieger*innen! Was solltest du mitbringen?! Spaß am organisierten taktischen Teamplay Teamspeak³ und ein funktionierendes Headset Wo findet Ihr uns? Server: Miller Fraktion: Vanu-Souveränität Outfit: DRUCKWELLE Deine Ansprechpartner @Wh1tebe4rd und @MasterR80 Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, kommt einfach in unseren Planetside 2 Bereich auf unserem TeamSpeak³ oder schreibt uns eine PN. Wir freuen uns von euch zu hören und zu lesen.
  9. DRUCKWELLE - History. DRUCKWELLE war einst ein Outfit welches auf Werner großen Eindruck hinterlassen hat. Damals waren wir das erste Outfit welches 2005 die 10-Millionen-Outfit-Punkte-Marke erreichte! Competitive in Planetside 2. In Planetside 2 gibt es keine Outfit-Punkte, jedoch wurde in den letzten Jahren an einer Competitive Variante von Planetside gearbeitet. In den letzten Jahren war dies noch nicht ausgereift, jedoch wird es dieses Jahr eine ausgereifte Version geben. D.h. es lohnt sich dieses Jahr auch wirklich mit zu spielen und den Namen DRUCKWELLE wieder groß zu machen! Spielprinzip. Eine Map, zwei Outfits! Die Map beinhaltet Basen um die gekämpft werden muss! Jede gewonnene Basis gibt Punkte. Wer am Ende des Matches die meisten Punkte hat, hat gewonnen. Dabei zu beachten ist, das jedes Outfit nur 48 Spieler*innen auf die Map holen darf! Erlaubt ist alles was Planetside 2 hergibt: Infanterie, Fahrzeuge und Flugzeuge! Mehr Informationen über Outfit Wars gibe es hier. Kämpfe mit uns! Um an alte Erfolge anzuknüpfen, suchen wir Spieler*innen die Spaß am organisierten taktischen Teamplay haben. Wir suche nicht nur Infanterie Spieler*innen, sondern ausdrücklich auch Fahrzeug-/Panzerfahrer*innen und Flieger*innen! Was solltest du mitbringen?! Spaß am organisierten taktischen Teamplay Teamspeak³ und ein funktionierendes Headset Wo findet Ihr uns? Server: Miller Fraktion: Vanu-Souveränität Outfit: DRUCKWELLE Deine Ansprechpartner @Wh1tebe4rd und @MasterR80 Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, kommt einfach in unseren Planetside 2 Bereich auf unserem TeamSpeak³ oder schreibt uns eine PN. Wir freuen uns von euch zu hören und zu lesen. View full news
  10. Grundsätzlich spricht nichts dagegen. Komm einfach in unser TS³ Bereich wenn du zockst
  11. PC Hotfix Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 27. Juli, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr CEST) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 2 Stunden dauern. Original Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Ein Problem wurde behoben, das in der Nähe bestimmter Partikeleffekte zu starken Framerate-Einbrüchen führte. Hinweis: Diese Behebung wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Notizen bereits als reines Client-Update veröffentlicht. Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Client gelegentlich nicht mehr reagierte, wenn er ins Spiel geladen wurde. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sprengstoffe durch die Schilde von Spawn-Räumen hindurch Schaden anrichten konnten. C4 sollte nun den erwarteten Schaden an Fahrzeugen, die im Wasser treiben, verursachen. Eine leere "Codex"-Direktiven-Zeile erscheint nicht mehr im Direktiven-Fenster. Die Tooltip-Informationen zu Outfit Wars wurden aktualisiert, um die aktuellen Regeln für die kommende Saison widerzuspiegeln. Ein neues "Kanonenkugel"-Ziel wurde zur Corsair-Fahrzeugdirektive hinzugefügt.
  12. Wenn ich Zeit habe werde ich mir das mal ansehen. Aber natürlich auf dem DRUCKWELLE TS! Das Spiel sieht schon fast besser aus als meine eingestellte Planetside 2 Grafik Was noch ganz interessant für alle ist, ES IST KOSTENLOS!!
  13. PC Hotfix Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 20. Juli, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr CEST) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 2 Stunden dauern. Original Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Es wurden drastische Framerate-Einbrüche behoben, die durch beleuchtete Partikeleffekte verursacht wurden. Ein Problem wurde behoben, bei dem Rendering-Qualitätseinstellungen höher als 1 zu visuellen Problemen führten. Es wurde ein Problem behoben, das zu Flackern und Stottern bei mittleren Grafikeinstellungen führte. Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Anti-Aliasing bei Grafikeinstellungen mittlerer Qualität durchgeführt werden konnte. Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Javelin, Corsair, Derwisch, Chimera und Colossus nicht in der vorgesehenen Reichweite gerendert wurden. Es wurde ein Problem behoben, durch das die Wärmeoptik nicht korrekt angezeigt wurde. Das Datum für die Wellenbrecher-Sommerrichtlinie wurde aktualisiert - dieses Ereignis endet am 27. Juli. Beim Respawn im VR-Training gibt es jetzt immer einen Spawn-Punkt. Spawn-Röhren belohnen nicht mehr die Spawn-Erfahrung des Lodestar-Prototyps. Es wurde ein spekulativer Fix für ein langjähriges Problem hinzugefügt, das dazu führte, dass Squad-Leader trotz längerer Offline-Phase weiterhin Anführer blieben. Erschütterungsminen liefern jetzt korrekt 2 bei maximalem Rang für Terranische Republik-Infiltratoren. Die Zoomtiefe des Hammerhead AMR wurde korrigiert. Es wurden mehr atmosphärische Unterwasserpartikeleffekte für Spieler in der ersten Person hinzugefügt. Das Mako-Scharfschützengewehr von NSO erscheint nicht mehr in der Richtlinie für Scharfschützengewehre für alle Fraktionen. Der Aegis-Schild von NC MAX sollte nicht mehr auf entfernten Clients aktiviert bleiben, wenn er auf dem Client des Spielers nicht aktiv ist. Das Nachladen des linken Arms von MAX-Einheiten ist auf entfernten Clients wieder sichtbar/hörbar. Seapost J8 - Delve auf Oshur hat keine fehlenden Requisiten mehr um den Eroberungspunkt herum und der Eroberungspunkt erscheint an der richtigen Position. Einige schwebende Stützen bei K&H Tech auf Oshur wurden verwurzelt. Ein schwebender Baum in Wakerift Beachhead auf Oshur wurde verwurzelt. Einige Clipping-Problem mit dem Swordfish Amphibiengewehr wurden behoben. NS SQU-34K löst jetzt messerbasierte Implantate und Direktiven korrekt aus. Es wurde behoben, dass verschiedene Horn-Vorschau-Sounds nicht den tatsächlichen Klang des Horns wiedergeben. V42 Pariah (Vanu-Souveränität) Die folgenden Änderungen an der VS45 Pariah wurden auf allen Plattformen vorgenommen, um die Nische zu festigen, in der diese Waffe eingesetzt werden soll. Minimale CoF von 0,2 auf 0,1 Maximaler CoF von 0,5 auf 0,4 CoF-Wiederherstellungsrate von 10 auf 20 Corsair-Updates Der Corsair ist nicht mehr in der Lage, beim Rückwärtsfahren durch die Luft zu fliegen. Der Corsair schaltet nun korrekt die benutzerdefinierten Ausrüstungsplätze 3 und 4 frei, wenn der entsprechende Kampfrang erreicht wird. Corsair-Passagiere können nun vom Fahrzeug absteigen. Der Corsair zählt jetzt für die Direktiven zur "Fahrzeugzerstörung". Die Scheinwerfer der Sunderer erscheinen nicht mehr im Vorschaubildschirm des Corsair. Die Palisadenwaffe des Corsair kann nicht mehr gegen Nicht-TR-Fraktionen eingesetzt werden. Der Ton des Basilisken des Corsair wurde effizienter gestaltet. Audio-Drop-Out-Probleme sollten bei großen Schlachten mit diesem Fahrzeug und dieser Waffe weniger häufig vorkommen. Visuelle Aufräumarbeiten an Corsairs Horizon-Lumifiber. Verschiedene Audio- und Effektverbesserungen am Corsair und seinen Waffen. Bekannte Probleme Die Handhabung/Geschwindigkeit von Lenkraketen wurde durch eine Korrektur beeinträchtigt, die wir vorgenommen haben, um Projektil-Netzwerkobjekte zu bereinigen. Kurz gesagt, diese Waffen müssen von Hand nachjustiert werden, um sie an ihre frühere Leistung heranzuführen, was zu einem späteren Zeitpunkt geschehen wird.
  14. Surf and Storm Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 13. Juli, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr CEST) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 3 Stunden dauern. Original Surf and Storm Alles einsteigen! Das Update "Surf and Storm" ist endlich da und bringt das allererste Wasserfahrzeug, wichtige Aktualisierungen für den Inselkontinent Oshur, einen völlig neuen Spielstil unter Wasser, den zweiten Teil unserer Sommer-Event-Richtlinien und eine ganze Reihe von Korrekturen und Verbesserungen mit sich. Seht es euch unten an! Ein Geschenk für alle Um die Veröffentlichung von Surf and Storm zu feiern, verschenken wir eine Platin-Version des UBR-300 Swordfish! Einfach SURF2022 einlösen, nachdem das Update live gegangen ist! Corsair Befahren Sie die Inselkette von Oshur mit unserem allerersten Marineschiff, dem Angriffsschiff Corsair. Dieses Fahrzeug ist auf den Inseln von Oshur verfügbar und kann von jeder Flottille oder jedem Seeposten gezogen werden. Ein Fahrer, zwei Kanoniere und bis zu fünf zusätzliche Passagiere können mit dieser mächtigen Ergänzung des Arsenals deines Imperiums das Meer oder die Küste angreifen. Video https://thumbs.gfycat.com/UncomfortableHorribleBarebirdbat-mobile.mp4 Bewaffnung Utility: Fire Suppression, IR Chaff Defense: Nanite Auto-Repair, Proximity Repair, Proximity Ammo Dispenser Chassis: Speed Chassis, Scout Chassis, Agility Chassis Weapons: M20 Basilisk, M60 Bulldog, Dingo ML-6, C2-20 HCG (NSO), M18 Palisade-C (TR), N30 Trawler-C (NC), V42 Pariah-C (VS) Special: Squad-spawn capable, Catapult System Katapult-System Setzen Sie Ihre Kameraden ein und schießen Sie sie mit dem Katapultsystem in die Schlacht. Die Passagiere auf den letzten 5 Plätzen können die Energieanzeige aufladen und sich selbst wie eine Kanonenkugel in ihre Richtung schießen! Kosmetika Die erste Version des Corsair verfügt über eine Handvoll Hörner, Hüllen, Cockpit und Lumifibers! Oshur Der Inselkontinent Oshur wurde stark überarbeitet, um neue Basen, ein neues Gitter und neue Unterwasserkämpfe zu ermöglichen. Flotilla and Lattice Jede Flottille wurde verlegt, und ihre Startgitter/Regionskontrolle wurde angepasst, um mehr Kampfplätze in ganz Oshur zu ermöglichen. Die aktualisierte Karte und das Gitter sind nachstehend abgebildet. Bedingungen für den Sieg Das Auslösen eines Schmelzwarnung auf Oshur erfordert nun die Kontrolle von 5 größeren Einrichtungen und belohnt nicht mehr die Verknüpfung von Warpgates. Bevölkerungsbasierte Schmelzwarnungen werden wie gewohnt ausgelöst, wenn die entsprechende Anzahl von Spielern in der Zone verfügbar ist. Seeposten Seeposten wurden als Basis-Archetyp überarbeitet und insgesamt 10 wurden zu Oshur hinzugefügt. Jeder Seapost hat jetzt eine kleinere Grundfläche, einen angeschlossenen Spawn-Punkt und die Möglichkeit, einen Corsair aus dem angeschlossenen Wasserdock zu ziehen. Die Position dieser Seaposts ermöglicht eine größere Variabilität der Gitternetze und neue Möglichkeiten, das gegnerische Gebiet abzuschneiden. Neun der neuen Seaposts verfügen nun über Unterwasser-Kampfgebiete, jedes mit einem einzigartigen Design. Seapost D8 - Kollaps ist eine verlassene Wasserforschungsstation. Die Seepost G8 - Pipeline ist der Standort eines sabotierten Rohrnetzes. Seapost G6 - Trenches deckt tiefe Rillen im Boden ab. Seapost J7 - Garden ist ein offener Korallen-/Felsengarten. Seapost L8 - Cliffdive ist unterhalb einer Klippe angesiedelt. Seapost J8 - Delve ist ein unterirdisches Höhlennetz. Seapost I11 - Stones ist von zahnartigen Felsspitzen umgeben. Seapost G11 - Reef ist ein Korallenriff mit sanften Sichtunterbrechungen. Seapost H10 - Trümmer scheinen der Ort einiger gescheiterter Zustellungsversuche zu sein. Die bereits bestehenden Seaposts und einer in der Nähe der Nordostflottille verfügen über schwimmende Fahrzeugeroberungspunkte. Seeposten haben jetzt ein neues Basissymbol, um anzuzeigen, dass es sich um einen Außenposten auf dem Wasser handelt. Brücken Viele der niedrigen Brücken auf Oshur wurden entfernt oder passierbar gemacht, um die Bewegung der Corsairs auf der Karte zu erleichtern. Bathala Nursery Dies ist eine neue Unterwasserbasis in der Mitte der Karte, die als Übergangsbereich zwischen den größeren Basen in der Mitte gedacht ist. HMS Technologies Auf der großen nordwestlichen Insel wurde ein großer Ein-Punkt-Basis hinzugefügt. K&H Tech Station Dieser Stützpunkt wurde überarbeitet und ist nicht länger ein offener Baustellenstützpunkt. Mirror Bay Watchtower Die Kontrollpunkte A und C wurden auf offene Felder in der Nähe des Stützpunkts verlegt, wo sich Angreifer häufig versammeln. Der B-Punkt hat angepasste Eingänge für den Durchfluss und einen größeren Bereich zum Einnehmen der Kontrollpunkte erhalten. Centri Mining Operation Hat jetzt einen aktualisierten Nordeingang, um weniger Engpässe zu schaffen, und eine bessere Platzierung der Sunderer. Hat eine süße Brücke Sprung direkt nördlich der Basis. Veridad Pass Diese Basis auf offenem Feld hat mehr Deckung erhalten. Outpost Kalis Ein fehlendes Schild der Sunderer-Garage wurde behoben. Sage R&D Der Munitionsturm bei Sage R&D ist jetzt funktionsfähig. Unterwasser-Kampf Es wurden wichtige Änderungen vorgenommen, um den Kampf unter den Wellen zu erleichtern. Die Verringerung der Bewegungsgeschwindigkeit unter Wasser wurde von 60% auf 45% reduziert. Die meisten Infanterie/MAX-Kleinwaffen, die keinen Explosions- oder Panzerungsschaden verursachen, können nun unter Wasser abgefeuert werden. Aufsätze, die Explosionsschaden aktivieren, verhindern, dass diese Waffen auch unter Wasser abgefeuert werden können. Viele Einsatzmittel wie Minen und C4 können nach wie vor unter Wasser platziert werden, allerdings ist die Nutzung dieser Fähigkeiten eingeschränkt. Unterwasserwaffen haben nach wie vor den geringsten Projektilwiderstand und damit die größte Reichweite im Unterwasserkampf. Der Schild von Lodestar wird nicht mehr aktiviert, wenn er unter Wasser eingesetzt wird. Video https://thumbs.gfycat.com/InsistentIdioticCaimanlizard-mobile.mp4 Antriebsvorrichtung für Taucher Fahre mit dem neuen Taucherantrieb über den Meeresboden von Oshur! Wenn Sie die Leertaste gedrückt halten, können Sie sich mit Leichtigkeit durch das Wasser bewegen. Der Taucherantrieb ist für Zertifizierungspunkte erhältlich und befindet sich im taktischen Slot aller Nicht-Light Assault-Klassen. Sommerrichtlinie - Wave Breaker (13. Juli - 27. Juli) Mit der zweiten Sommerrichtlinie für Furore sorgen! Wenn Sie diese Richtlinie erfüllen, wird der UBP-1 "Stahl"-Seestern freigeschaltet, der Ihnen bei Ihren Unterwasser-Eskapaden hilft. Maximaler Druck kehrt zurück! (13. Juli - 27. Juli) Für eine begrenzte Zeit kehrt das Maximum Pressure Event nach Auraxis zurück. Einmal pro Kontinent kann dieses Ereignis ausgelöst werden, wodurch die Kosten für MAX-Einheiten für die Dauer des Ereignisses entfallen. Das Team, das während des Alarms die meisten Feinde tötet, ist der Sieger! Outfit Wars kehrt zurück! (Die Einschreibung beginnt am 03. August) Outfit Wars ist ein turnierartiges Ereignis, bei dem sich Outfits im Laufe einer Saison in der Rangliste nach oben arbeiten. In diesem Jahr werden wir die Outfit Wars in einem neuen 1v1-Format auf der eisigen Schlachtinsel Nexus austragen. Die Teams, die sich anmelden, bringen eine Gruppe ihrer talentiertesten Spieler mit ins Spiel und kämpfen in einem 45-minütigen Alarmsystem. Halten Sie die meisten Gebiete für die Dauer des Alarms oder schneiden Sie das Warpgate einer Fraktion ab, um zu gewinnen. Für jedes Spiel gibt es eine begrenzte Anzahl von "Klammerpunkten", die durch das Halten von Gebieten während des Spiels verdient werden können. Diese Punkte brechen den Sieg/Niederlage-Rekord und helfen eurem Outfit, in der Rangliste aufzusteigen. Weitere Informationen folgen, sobald wir dem Tag etwas näher gekommen sind. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen !! Die Ausrüstungen werden nicht mehr in einen Zustand versetzt, der dazu führen kann, dass sich bestimmte Waffen und Ausrüstungen beim Einloggen oder Kontinentwechsel zurücksetzen. !! Die Abklingzeit des Truppsignalfeuers kann nicht mehr umgangen werden, wenn der Einsatz über den Kartenbildschirm erfolgt. !! Esamir hat jetzt funktionierendes Wasser und tötet euch nicht mehr, wenn ihr eure Zehen ins Wasser taucht. Andere Kontinente werden diese Änderungen in Zukunft ebenfalls erhalten. Sie werden auf Oshur nicht mehr gelegentlich mit dem Ton des eigenen Feuers beschossen. Der Turbo des Javelin wurde angepasst, um die Änderungen an der Genauigkeit aus einem früheren Update auszugleichen. Er sollte jetzt etwas länger halten. Im VR-Trainingsbereich wurden holografische Schilder hinzugefügt, um die Ziele in den Schussbahnen zu beschreiben, anstelle der schwebenden HUD-Eingabeaufforderung. Äquivalente männliche und weibliche Sprachpakete wurden zusammengelegt und bieten nun beim Kauf/Verschenken Versionen von beiden. Die Lumifaser-Rampe hat jetzt den gleichen Lebenspunktestand wie die normale Rampe. UBP-1 Starfish und UBR-300 Swordfish können jetzt mit Zertifikaten/DBC freigeschaltet werden. Impetus hat jetzt Zugriff auf den gewichteten Empfängeraufsatz. "Apex"-Waffen zählen jetzt für die Mission "Gun Game". Fehlende Antennen auf dem Trident Relay behoben. PSA-01 Hammerhead AMR gibt nun die korrekte Standard-Zoomstufe an. Fehlerhafte Animationen für das Wiederaufladen des Anti-Materie-Gewehrs behoben. Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Strukturschild-Modul Objekte innerhalb seines Wirkungsbereichs nicht beeinflusste. Es wurde ein UI-Problem behoben, das dazu führte, dass abgeschlossene Direktiven nicht auf den Pin-Bereich benachbarter Direktiven klicken konnten. Es wurde ein Codexeintrag für den Corsair hinzugefügt. Eine fehlende Fahrzeugbeschreibung auf der ANT wurde behoben. Blick nach vorn Als Oshur zum ersten Mal angeteasert wurde, verlangte die Community nach Unterwasserkämpfen, und ich wollte das auch unbedingt. Zu dieser Zeit gab es viele neue Entwicklungen: neue Technologien, neue Ideen, ein neuer Kontinent. Damals hätten wir auf keinen Fall den Abzug betätigen können. Die schiere Menge an unerprobten Mechaniken, notwendigen Effekten, Audio, Spielraumerweiterungen und die unbeantwortete Frage, ob Unterwasserkämpfe überhaupt Spaß machen würden - es wäre eine unüberwindbare Anforderung gewesen. Ich freue mich jedoch, dass Oshur zwar nicht jedermanns Sache ist, aber die Art und Weise, wie es die nostalgischsten Erinnerungen unserer Spieler an die ersten Tage dieses Spiels wiederbelebt hat, war inspirierend. Das war ein Ziel, das wir erreichen wollten, und eure Reaktion hat uns genug Selbstvertrauen gegeben, um in diese Richtung weiterzugehen. Bei PlanetSide 2 ging es schon immer um gewaltige Ausmaße, kombinierte Waffen und die Ehrfurcht und den Nervenkitzel, den diese Elemente erzeugen können. Mit der Zeit werden die Spieler die Begeisterung gegen Effizienz eintauschen, wenn sie sich an den Spielrhythmus gewöhnt haben - das passiert bei jeder Spielergemeinschaft, die lange genug dabei ist... Aber eine Sache, die ich in den letzten 6 Jahren als Teammitglied gelernt habe (hoffe ich), ist, dass der ursprüngliche Traum, das Versprechen oder vielleicht die Erinnerung das wahre Herz des Spiels ist. Jedes Mal, wenn wir dieses kindliche Staunen zurückbringen können, als alles noch frisch, neu und unerforscht war, fühlt es sich an wie ein Ziel, für das es sich lohnt, zu entwickeln, und ich hoffe, dass dieses Update etwas davon für euch wiederfindet. -Wrel, Lead Designer
  15. Independence Day (PC Hotfix) Alle PC-Server werden für das folgende Update am Mittwoch, 29. Juni, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr MESZ) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 2 Stunden dauern. Original Independence Dady Event! Doppelte Erfahrung für ALLE Doppelte Erfahrung für Alle vom 1. Juli bis 4. Juli Holiday Event Items Ab dem 1. Juli könnt ihr die FREEDOM THRUSTERS, einen Icarus Jump Jet mit maximalem Rang, im Ausrüstungsbildschirm eures Light Assault ausrüsten. Dieser saisonale Gegenstand wird den ganzen Juli über aktiv bleiben. Neu im Depot! (Verfügbar vom 1. Juli bis 31. Juli) Stars and Stripes Contrail Bundle! - 999 DBC Patriotische neue Kondensstreifen für folgende Fahrzeuge erhältlich! Galaxy Liberator Valkyrie Dervish Mosquito Reaver Scythe Liberation Bundle - 1499 DBC Diese neuen Liberator-Kosmetika wurden von der F/A-18 Hornet inspiriert! Title: Liberator Liberator Talon Cockpit Liberator Talon Plating Screaming Eagle Drop Pod Liberator mit Talon-Kosmetik und Stars-and-Stripes-Kondensstreifen. Returning Items! Die Nomad-I Light Assault, Flare Guns und Patriot Camo kehren im Juli zurück! Abgebildet: Die Nomad-I Light Assault-Rüstung. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Wir haben beschlossen, die Veröffentlichung der zweiten Sommerrichtlinie zu verschieben, bis Surf and Storm erscheint. Teil 1 wurde bis zum 5. Juli verlängert. Die Grafikeinstellung Bewegungsunschärfe wurde vorübergehend deaktiviert. Der Aufkleber des Red October Outfits wurde aktualisiert, um von der Hammer- und Sichel-Ikonographie wegzukommen.
  16. PC Hotfix Alle PC-Server werden für die folgenden Änderungen am Mittwoch, den 22. Juni, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr MESZ) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 2 Stunden dauern. Original Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Die aktuelle Sommerdirektive wurde bis zum 5. Juli verlängert. Für die Sommerunterstützungsribbons sind jetzt weniger Ticks an Nachschub- und Reparaturerfahrung erforderlich, um ein Ribbons zu erhalten. Die Direktive zur Übernahme der Tridentbasen zählt nun korrekt die Verteidigungsanlagen der Tridentbasen für das Ziel. Luftanomalien werden jetzt häufiger ausgelöst, aber in den meisten Fällen immer noch nur einmal pro Kontinent. Damit wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass das Ereignis auch unter den vorgesehenen Bedingungen ausgelöst wurde. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Unterlauf der Diamondback eine falsche Handposition verursachte. Einige visuelle Probleme mit den Flottenträgern der Exodus auf Oshur wurden behoben. Der Utility-Timer des Lightning überlappt in der Ego-Perspektive nicht mehr andere HUD-Elemente. Der Inhalt von Paketen sollte nun auf dem Geschenkbildschirm angezeigt werden, auch wenn die Freundesliste leer ist.
  17. Alle Regeln zum TeamSpeak³ dienen dem Zusammenspiel in der Gemeinschaft. DRUCKWELLE ist teamorientiert und komunikativ, TeamSpeak³ ist das Mittel unserer Kommunikation! Das Entfernen von inaktiven Spielern soll nicht persönlich genommen werden, jeder der wieder aktiv spielt, wird ohne Zögern wieder aufgenommen! Hier geht es zu den Outfitregeln (link). Aufsteigen bedeutet: Wie kommt man auf diesen Rang. Absteigen bedeutet: Wie wird man wieder eine Stufe unter diesen Rang gesetzt, bzw. wie kann man mehr als eine Stufe verlieren. Rang Bild Name Aufsteigen (Erklärung) Absteigen (Erklärung) War Assets TS³-Symbol 1. Leader Schriftliche Bewerbung. Wird vom Orga Team gewählt. Rücktritt vom Orga (Momentan bugged deswegen können Leader nicht degradiert werden!) Wir sind Allmächtig! 2. Squad-leader Schriftliche Bewerbung. Wird vom Orga Team gewählt. Dieser Rang ist Spieler vorbehalten die sich vorbildlich verhalten, Events leiten und Organisieren, aktiv die Rolle des Squad-leaders außerhalb von Eventsübernehmen und mit den Abläufen bei Druckwelle vertraut sind. Der Rang wird aberkannt wenn... min. 3 Monate kein Event oder Squad-play geleitet wird. der Spieler 3 Monate Inaktiv ist. Outfit Ressourcen veruntreut werden. mutwilliges Fehlverhalten vorliegt. Outfitregeln mutwillig missachtet werden (link). Folgen: Wird degradiert zum Rang "Soldat" oder ggf. "Veteran". Kann aus dem Outfit Entlassen1 werden wenn mutwilliges Fehlverhalten vorliegt. Kann Expedition Assets, Generic Assets, Reserved Assets craften und nutzen (siehe unten). Kann Bastion Assets craften (siehe unten). ODER 3. Loyal Soldier Schriftliche Bewerbung. Wird vom Orga Team gewählt. Dieser Rang ist Spielern vorbehalten die sich vorbildlich verhalten, Regelmäßig Aktiv sind, sich mit den Ressourcen auskennen und mit den Abläufen bei DRUCKWELLE vertraut sind. Der Rang wird aberkannt wenn... der Spieler min. 3 Monate Inaktiv ist. Outfit Ressourcen veruntreut werden. dem Spieler die Rolle nicht mehr zugetraut wird. mutwilligen Fehlverhalten vorliegt. Outfitregeln mutwillig missachtet werden (link). Folgen: Wird degradiert zum Rang "Soldat" oder ggf. "Veteran". Kann aus dem Outfit Entlassen1 werden wenn mutwilliges Fehlverhalten vorliegt. Kann Expedition Assets, Generic Assets, Reserved Assets craften und nutzen (siehe unten). Kann Bastion Assets craften (siehe unten). ODER 4. Veteran Wird durch Orga befördert. Dieser Rang ist Spielern vorbehalten die über min. 3 Jahre regelmäßig sowohl In-game als auch im TS³ aktiv sind sowie regelmäßig an Events teilnimmt. Der Rang wird aberkannt wenn... der Spieler min. 12 Monate Inaktiv ist. mutwilligen Fehlverhalten vorliegt. Outfitregeln mutwillig missachtet werden (link). Folgen: Wird aus dem Outfit Entlassen. Kann Generic Assets nutzen (siehe unten). 5. Soldat2 Wird durch Orga befördert. Dieser Rang ist Spielern vorbehalten die über min. 2 Monat regelmäßig sowohl In-game als auch im TS aktiv sind. Der Rang wird aberkannt wenn... der Spieler min. 3 Monate Inaktiv ist. mutwilligen Fehlverhalten vorliegt. Outfitregeln mutwillig missachtet werden (link). Folgen: Wird aus dem Outfit Entlassen. Kann Generic Assets nutzen (siehe unten). 6. Rekrut Wird durch Orga befördert. Dieser Rang wird Vergeben wenn ein Spieler sich Ordnungsgemäß beworben hat und ein Bewerbungsgespräch mit min. einem Orga stattgefunden hat. Der Rang wird aberkannt wenn... der Spieler min. 3 Monate Inaktiv ist. mutwilligen Fehlverhalten vorliegt. Outfitregeln mutwillig missachtet werden (link). Folgen: Wird aus dem Outfit Entlassen. 7. Neuling Dieser Rang wird Automatisch vergeben wenn Ein Spieler sich In-game beworben hat und von einem Orga angenommen wurde. Der Rang wird aberkannt wenn... der Spieler min. 3 Monate Inaktiv ist. der Spieler min. 3 Monate nicht zum Rang "Rekrut" oder höheres befördert wurde. auf In-game Chat Nachrichten (PN´s) nicht reagiert wird. mutwilligen Fehlverhalten vorliegt. Outfitregeln mutwillig missachtet werden (link). Folgen: Wird aus dem Outfit Entlassen. 8. BFC Wird durch Orga befördert. Dieser Rang wird temporär zugewiesen wenn ein Spieler vom Rang "Soldat" oder höher sich zum Fliegen eins Bastion Fleet Carriers eingetragen hat. Der Rang wird aberkannt wenn... der Bastion Fleet Carrier stirbt oder das Ende seiner Lifetime erreicht hat. Folgen: Wird zum alten Rang zurückgestuft. 1 Jeder Entlassung eines Squad-leaders oder Loyal Soldier geht ein eine Verwarnung und ein Gespräch mit der PlanetSide2-Outfitleitung (link) voraus. 2 [SWHQ]Smurfwelle (NC) / [DKHQ]Dekadenzwelle (TR): Soldat (und Aufwärts) können Expedition Assets, Generic Assets, Reserved Asset und Bastion Assets craften und nutzen. Gruppen Assets GLOBAL A.N.V.I.L (Light) Generic Asset A.N.V.I.L (Medium) Generic Asset A.N.V.I.L (Heavy) Generic Asset Steel Rain Reserved Asset Citadel Shield Reserved Asset Orbital Strike Reserved Asset Colossus Heavy Tank Reserved Asset AURAXIS ONLY Bastion Fleed Carrier Bastion Asset Bastion: Response Vehicles Bastion Asset Bastion: Hull Reconstitution Bastion Asset Bastion: Support Systems Bastion Asset Bastion: Rearm and Refuel Bastion Asset EXPEDITION Expedtion: Synthium - Short Expedition Asset Expedtion: Synthium - Medium Expedition Asset Expedtion: Synthium - Long Expedition Asset Expedition: Polystellarite - Short Expedition Asset Expedition: Polystellarite - Medium Expedition Asset Expedition: Polystellarite - Long Expedition Asset FACILITY MODULES Infantry Health Regen Generic Asset Phalanx Auto-Repair Generic Asset Phalanx Combat Generic Asset Light Vehicle Discount Generic Asset Mobile Armor Discount Generic Asset Support Vehicle Discount Generic Asset Light Arcraft Discount Generic Asset Heavy Aircraft Discount Generic Asset Euere PlanetSide2-Outfitleitung (link)
  18. Alle PC-Server werden für die folgenden Änderungen am Mittwoch, den 15. Juni, um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr MESZ) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 3 Stunden dauern. Original Splashdown in 3, 2, 1... Die Sommer-Events sind auf Auraxis gelandet. Dieses Jahr bieten wir den ganzen Sommer über jede Menge doppelte Erfahrung, besondere Gegenstände und neue Richtlinien! Zeitplan für das doppelte Erfahrungspunkte Genießen Sie die Sonne von Auraxis und sammeln Sie den ganzen Sommer lang die doppelte Erfahrung! 17., 18., 19. Juni - Doppeltes Erfahrungspunkte FÜR ALLE 7., 9., 10. Juli - Doppeltes Erfahrungspunkte FÜR ALLE 5., 6., 7. August - Doppeltes Erfahrungspunkte FÜR ALLE Daybreak All-Access Member's Double XP Zeitplan* 24., 25., 26. Juni - Doppelte Erfahrungspunkte FÜR MITGLIEDER 29., 30., 31. Juli - Doppelte Erfahrungspunkte FÜR MITGLIEDER 26., 27., 28. August - Doppeltes Erfahrungspunkte FÜR MITGLIEDER *Interessiert, Mitglied zu werden? Klicken Sie, um mehr zu erfahren! Neue Direktiven Summer Directives Dieses Jahr werden wir drei separate Sommer-Direktiven für jeweils zwei Wochen anbieten. Die Sommerdirektive 2022 - "Beach Head" beginnt, sobald das Update live geht, und wird bis zum 29. Juni verfügbar sein. Am ersten Wochenende jeder Sommerdirektive gibt es doppelte Erfahrung für ALLE! Nehmt die Welle am 17., 18. und 19. Juni mit! Sommerzeit Arsenal In diesem Sommer haben Sie Zugang zu einer Vielzahl von mit Wasser betriebenen Waffen. Rüsten Sie die Soldier Soaker-Seitenwaffe (standardmäßig verfügbar) als zweite Option aus und spritzen Sie Ihre Gegner ab. Wasserballons sind im Granatenslot für 1 Zertifizierungspunkt erhältlich. Der knallharte Mega Soldier Soaker überflutet Ihre Feinde mit Schnellfeuer-Spritzschaden und kann für 1000 Certs freigeschaltet werden. Zusätzliche fraktionsspezifische Varianten sind im Depot für 499 DBC erhältlich. Diese Waffen können nur während des Sommer-Events benutzt werden. Sales and Equipment on Sale! Infanteriewaffen-Verkauf! An diesem Wochenende gibt es 40% Rabatt auf Infanteriewaffen! Verfügbar am 17., 18. und 19. Juni. Amphibienfahrzeug-Kosmetik-Paket - 1999 DBC Brich ein paar Wellen mit neuen Amphibienfahrzeug-Kosmetika und der Dive!-Fahrzeughupe, die über und unter Wasser verschiedene Töne von sich gibt! Rückkehr von Artikeln Mega Soldier Soakers, Heatwave Weapons und verschiedene sommerliche Ausrüstungsgegenstände sind wieder unter dem Banner des Sommerdepots zu finden. Verschenken Wolltet ihr schon immer mal eine glänzende neue Waffe oder Kosmetikartikel an euren Freund schicken, den ihr mühsam dazu überredet habt, mit euch einen ewigen Krieg auf Auraxis zu führen? Wir auch! Mit diesem Update habt ihr nun die Möglichkeit, jedem auf eurer Freundesliste ein Geschenk zu machen, indem ihr die Schaltfläche "Geschenk" anklickt, die ihr auf den meisten Gegenständen und Paketen im Depot findet. Der Empfänger eures Geschenks findet den/die Gegenstand/e auf seinem/ihrem Benachrichtigungsbildschirm, zusammen mit einer optionalen Notiz. Dies ist eine von der Community seit langem geforderte Funktion, und wir freuen uns, dass wir sie nun endlich für euch alle bereitstellen können. Aerial Anomalies kommen wieder Für eine begrenzte Zeit kehrt das Ereignis "Luftanomalien" nach Auraxis zurück! Einmal pro Kontinent wird ein Luftanomalie-Ereignis ausgelöst, bei dem in regelmäßigen Abständen "Anomalien" auf der Karte erscheinen und die Nanitkosten für Flugzeuge aufgehoben werden. Beeilt euch, den "Tempest" einzusammeln, der von diesen Anomalien bereitgestellt wird, und kehrt zur Boje eurer Fraktion zurück, um ihn abzulegen! Die Bastion Flottenträger dienen ebenfalls als Abwurfstellen für dieses Ereignis, also nutzt sie, um die Gezeiten der Schlacht zu verändern. Lattice Änderungen Die folgenden Änderungen wurden im letzten Update vorgenommen, aber in den Patchnotizen nicht erwähnt. Diese Anpassungen machen Biolabs zu einem stärkeren Bollwerk auf dem Gitter und die Änderungen an Esamir ermöglichen eine bessere Manövrierbarkeit der Karte vom südwestlichen Warpgate aus. Amerish Lattice-Link vom Onatha North Gate zu East Onatha Comm. Array wurde entfernt. Lattice-Link vom Onatha North Gate zu Onatha Southwest Gate wurde entfernt. Lattice-Link vom Xelas North Gate zu Xelas West Air Dock wurde entfernt. Lattice-Link vom Xelas North Gate zu Xelas South Bridge wurde entfernt. Lattice-Link von Xelas South Bridge zu Xelas West Air Dock wurde entfernt. Hossin Lattice-Link zwischen Acan Southern Labs und dem East Acan Storage Depot wurde entfernt. Lattice-Link zwischen Bitol Northern Outpost und Bitol Stockpile wurde entfernt. Lattice-Link zwischen Zotz Agriculture Lab und dem Zotz Arboretum wurde entfernt. Indar Lattice-Link vom Saurva Overflow Depot zur Saurva South Fortress wurde entfernt. Lattice-Link vom Rashnu Watchtower zu Rashnu Southern Pass wurde entfernt. Lattice-Link vom Allatum Broadcast Hub zum Allatum Research Lab wurde entfernt. Esamir Lattice-Link von Tapp Waystation zu The Traverse wurde hinzugefügt. Lattice-Link von Frostfall Overlook zu Terran BL-4 Crash Site wurde hinzugefügt. Lattice-Link von Spral Oasis zur Jord Amp Station wurde hinzugefügt. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen HUD-Indikatoren erlauben nun das Umschalten zwischen Verbündeten und Feinden für bestimmte Kategorien, und verschiedene Fehler wurden behoben. Flakangriff und Skyfall auf Auraxis-Missionen schreiten nun durch das Verursachen von Schaden voran, anstatt durch das Sammeln von Erfahrung mit Fahrzeugschaden. Weichpunktmunition für das GD-22S wurde hinzugefügt. Unterlaufgranate und Rauchwerfer für den PSA-01 Diamondback hinzugefügt. Dem AR-101 wurden Unterlauf-Schrotflinte, Granate und Rauchwerfer hinzugefügt. Die AE-Variante der Artemis VX26 verfügt nun über die Anbauteile, die der Basiswaffe fehlten. Das Deliverer Modul von ANT steht nicht mehr im Konflikt mit dem Rival Combat Chassis. ANT zeigt nicht mehr zwei Einträge für das NS-A Horn an. Der Widerstandstyp des Scharfschützengewehrs beschädigt keine Hartlichtbarrieren mehr. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Friendly Fire-Ton auf Oshur plötzlich spammen konnte. Die Radarschüsseln auf Exodus-Flottentransportern haben keine fehlenden Texturen mehr. Tooltip für Cortium-Bomben aktualisiert. LOD-Probleme mit den Kosmetika der Reaver-Libelle behoben. Blick nach vorn Da die Probleme mit der Netzwerkleistung, die Connery geplagt haben, nun der Vergangenheit angehören und die G15-Fehler nur noch selten auftreten, können wir mit etwas mehr Zuversicht über die geplanten lustigen Sommer-Updates sprechen. Das Geschenksystem, das mit diesem Update in Betrieb genommen wird, ist eine ziemlich große technische Neuerung und wurde schon so lange gewünscht, wie ich mich erinnern kann. Ich hoffe, dass die Leute, die davon Gebrauch machen wollen, mit der neuen Funktion zufrienden sind. Das neue Wasserfahrzeug steht kurz bevor, und auch Outfit Wars im 1v1-Modus rückt in greifbare Nähe. Wir werden im nächsten Entwickler-Artikel darüber sprechen und euch einen Einblick geben, wohin wir uns bewegen. Den Leuten, die in den letzten Monaten von den Serverproblemen betroffen waren (und allen anderen, die davon erfahren mussten), danken wir dafür, dass ihr es mit uns ausgehalten habt. -Wrel, Lead Designer
  19. PC Hotfix Alle PC-Server werden für die folgenden Änderungen am Mittwoch, den 25. Mai, um 6:00 Uhr PT (3:00 Uhr MESZ) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 2 Stunden dauern. Original Server-Probleme Die detaillierten Daten zur Serverleistung, die wir in der vergangenen Woche gesammelt haben, werden derzeit von unserem Netzwerktechnikteam analysiert. Mit etwas Glück werden wir dadurch einer Lösung für die anhaltenden Leistungsprobleme auf unseren Servern an der Westküste näher kommen. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald weitere Informationen verfügbar sind. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Bäume auf Oshur zeigen nicht mehr manchmal lila Ränder. Ein Problem wurde behoben, durch das die Indikatoren für benachbarte Einrichtungen im HUD-Einstellungsmenü nicht umschaltbar waren. Ein Problem wurde behoben, bei dem die Schildgeneratoren von Fahrzeugen im HUD-Einstellungsmenü nicht umschaltbar waren. Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Elemente des Hauptmenüs auf kleineren Bildschirmauflösungen zu stark verkleinert wurden. Die Ausrichtung von Währungen in Terminal-Bildschirmen wurde korrigiert. NSCs zählen nicht mehr für die Anti-Materiel Rifle-Direktive des Engineers. Hammerhead AMR trägt nun zum Fortschritt der Anti-Materiel Rifle-Direktive des Ingenieurs bei. MKV-P Suppressed hat jetzt ein Standard-Laservisier, wie gleichwertige Waffen. Das Symbol der NS-66 Bumblebee zeigt jetzt ein Magazin an.
  20. PlanetSide Legacy Update - 18.05.2022 Alle PC-Server werden für die folgenden Änderungen am Mittwoch, den 18. Mai, um 6:00 Uhr PT (3:00 Uhr MESZ) heruntergefahren. Die Ausfallzeit für dieses Update wird voraussichtlich bis zu 4 Stunden dauern, da wir zusätzliche Backend-Wartungsarbeiten durchführen. Original Alle Bilder sind aus dem Original Post! Die PlanetSide-Franchise feiert 19 Jahre Krieg Am 20. Mai 2003 wurde das ursprüngliche PlanetSide veröffentlicht. Mit dem Legacy-Update feiern wir 19 Jahre PlanetSide-Franchise und die Schlacht auf Auraxis. DOPPELTE ERFAHRUNGSPUNKTE EVENT Vom 18. Mai bis 26. Mai erhalten ALLE SPIELER DOPPELTE ERFAHRUNGSPUNKTE. DOPPELTE ERFAHRUNGSPUNKTE für MITGLIEDER werden wie gewohnt vom 27. bis 29. Mai fortgesetzt. LÖSE MICH EIN Lösen Sie den Code LEGACY2022 ein, wenn dieses Update live geht, um den NS-11C und den NS Harrower zu erhalten, eine zuverlässige Kombination für junge und alte Soldaten. Begrenzte Zeit, im Depot Den ganzen Mai über könnt ihr im Depot klassische Waffen und Rüstungen, solide Fraktionstarnungen, zeitlich begrenzte Pakete und Sonderausgaben von Waffen finden. PlanetSide Legacy-Paket Neu in diesem Jahr bietet das PlanetSide Legacy Bundle einen 6-monatigen Erfahrungsbooster, drei "Perfekte" accountweite außergewöhnliche Implantate, neue kosmetische Versionen klassischer Waffen und mehr. 6-month Heroic Boost Title: Enthusiast Apex Drop Pod "Apex" NC1 Gauss Rifle "Apex" T1 Cycler "Apex" Pulsar VS1 Infravision [Perfect] Avoidance [Perfect] Minor Cloak [Perfect] Legacy Banner Legacy Banner Frame "Apex" T1 Cycler "Apex" Pulsar VS1 "Apex" NC1 Gauss Rifle Neu im Arsenal Fraktionsspezifische Anti-Materie-Gewehre Neue Anti-Materiel-Gewehre sind jetzt für jede Fraktion verfügbar. Mit ihrer Fernoptik und den Schadensmodellen, die für Kämpfe auf größere Entfernungen geeignet sind, fügt dieses Gewehr dem Werkzeugkasten eures Ingenieurs einen tödlichen neuen Aspekt hinzu. DAGR-81 (Terranische Republik) - Die Antwort der Infanteristen auf den Widerstand von Fahrzeugen mit großer Reichweite, mit schneller Nachladefunktion und großem Magazin für Dauerfeuer. VX4-3 Slicer (Vanu-Souveränität) - Dieses Antimaterialgewehr feuert mit Verzögerung eine Plasmaklinge ab, die durch organisches Material geht, um schwer gepanzerte Ziele zu treffen. LA60 Masthead (New Conglomerate) - Ein schlagkräftiges Maschinengewehr, das bei der Bekämpfung von Flugzeugen eine Flak-Ladung einsetzt. NE-36 Linecutter (Nanite Systems Operatives) - Zusätzlich zu einem ausgewogenen Magazin, Nachladen und Schaden kann dieses Anti-Material-Gewehr auch verhindern, dass MAX-Einheiten und Infanterie-Einsatzfahrzeuge Reparaturen erhalten. Infanterie Balance NS-AM7 Bogenschütze Hipfire CoF bloom von 0,6 auf 1. ADS CoF Bloom von 1 auf 0,6. ADS-Bewegungsgeschwindigkeitsmultiplikator von 0,75x auf 0,5x. Anmerkung des Entwicklers: Mit der erhöhten Leistung des letzten großen Updates ist die ADS-Mobilität dieser Waffe höher als sie sein müsste. Der Schwarzmarkt-Kurzbogen hat diese Eigenschaft jedoch beibehalten. Die Anpassungen der CoF-Werte sind hauptsächlich eine Fehlerkorrektur zwischen den beiden Abschusszuständen. Direktiven Es wurde eine neue Direktivenlinie zu "Außergewöhnlich VI" hinzugefügt. Viele der im Legacy-Update angebotenen Waffen, einschließlich der neuen "Apex"-Waffen, tragen zum Fortschritt dieser Direktive bei. Anti-Materiel Rifle Kills wurden als Option zur Direktivenlinie des Ingenieurs hinzugefügt. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spitfire-Autoturm und die Anti-Fahrzeug-Mana-Türme den Fortschritt der Ingenieursdirektive nicht zuließen oder als deaktiviert angezeigt wurden. Benutzeroberfläche Hauptnavigationsmenü Das Hauptnavigationsmenü hat viele Aktualisierungen erhalten, die auf dem Feedback der Spieler basieren. Wir haben die Schaltflächen "Einstellungen", "Support" und "Kodex" aus dem Dropdown-Menü in die untere rechte Ecke verschoben; Währungen sind jetzt im oberen rechten Bereich ohne Dropdown-Menü sichtbar; und die Schaltfläche "Abmelden" fordert euch jetzt auf, entweder zum Charakterauswahlbildschirm zurückzukehren oder das Spiel ganz zu verlassen. Viele gemeldete Fehler wurden behoben, und es wurden auch Verbesserungen vorgenommen. Außerdem können Sie jetzt einen Hotkey binden, der das Einstellungsmenü aufruft. HUD-Indikator-Optionen Wie auf dem Screenshot oben zu sehen ist, haben wir die Option hinzugefügt, viele der HUD-Anzeigen im Spiel zu deaktivieren, was über einen eigenen Bereich im Einstellungsmenü möglich ist. Wir erforschen derzeit Optionen für die Unterscheidung einiger Kategorien in Freund/Feind, aber bis dahin können viele der HUD-Anzeigen im Spiel deaktiviert werden, um das Durcheinander auf dem Bildschirm zu verringern. Änderungen am Spawn (wahrscheinlich vorübergehend) Als wir Oshur zum ersten Mal starteten, kehrten wir zu einigen alten Spawn-Regeln zurück, mit etwas weniger Einschränkungen als zuvor. Die Absicht dabei war, den Leistungsaufwand zu verringern und gleichzeitig ein logistischeres Spiel zu fördern. Da unsere Untersuchung der Leistungsprobleme des Servers noch nicht abgeschlossen ist, möchten wir zu den alten Regeln zurückkehren, allerdings mit deutlich weniger Einschränkungen, damit wir nicht in die gleiche Situation geraten wie bei Oshur. Das Ergebnis dieser Änderungen ist, dass alle gültigen Hardspawns auf der Karte zur gleichen Zeit erscheinen werden, anstatt sie auf der Grundlage der idealen Kampfzonen, in die wir euch schicken möchten, online zu bringen. Fahrzeug-Spawn-Punkte werden etwas schneller aktiviert. Im Idealfall liefert uns dies einige Informationen und einen leistungsfähigeren Server für euch alle, während wir unsere Untersuchung fortsetzen. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Es wurde ein Problem behoben, bei dem Darklight-Taschenlampen in der Ego-Perspektive aus beliebiger Entfernung Tarnungen enthüllten. Ein Kameraproblem mit dem DV-XAT auf dem Derwisch wurde behoben. Animations- und VFX-Probleme im Zusammenhang mit dem DV-22T Lightweaver behoben. Ein Exploit mit dem Spitfire-Turret wurde behoben. Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der NS-66 Bumblebee wurden behoben. Explosionsschaden funktioniert jetzt wieder im VR-Training, aber als Folge davon werden Sie wahrscheinlich wieder zappelnde VR-Trainingsziele sehen. Schwere Armbrüste werden jetzt im Bildschirm "Meine Statistiken" angezeigt. Tippfehler in Verbindung mit einigen Beschreibungen von schweren Magazinaufsätzen wurden behoben. Im Depot kann man jetzt Infanteriewaffen nach Antimateriegewehren filtern. Neue Ladebildschirm-Tooltips wurden hinzugefügt. Kritische Kette funktioniert jetzt mit dem NS-AM8 Kurzbogen. Die Turbokosten des Magriders wurden angepasst, um das Fahrzeug auf das erwartete Leistungsniveau zu bringen.
  21. Alpha Squad muss mehr das pushen und wieder zurück ziehen üben!
  22. Montag 20:00 Uhr ACHTUNG! Neues Anmeldeverfahren!! >>Hier anmelden<< Anmeldeverfahren Du klickst auf "Hier anmelden". Du trägst dich in eine der Tabellen mit deinen InGame Namen ein. Wenn du eine spezielle Klasse sowie ein Squad bevorzugst, trägst du dich entsprechen in die Squadtabelle ein. Wenn du keine spezielle Klasse und/oder kein spezielles Squad bevorzugst, trägst du deine präferenzen in die letzte Tabelle mit der Überschrift "Ich will mit machen!" ein. Wer versucht Einträge von anderen zu verändern, zu trollen oder sonstigen Miss in den Tabellen anstellt, kann vom Event ausgeschlossen werden! Alle Einträge in der Tabelle "Ich will mit machen!" werden bis 19:30 Uhr in die Squadtabellen von der Eventleitung eingetragen! Kurz vor dem Event schaust du dir den Post nochmal an und siehst deine Default Klasse für den Abend. Wenn wir das Layout vorher festlegen, sollten wir uns einige Minuten jeden Montag Abend an dummen rumgestehe sparen können. Thema: Versucht bitte die folgenden Taktiken vor dem Montag zu lesen, wir werden diese versuchen zu Üben in dem wir sie einsetzen.: Metal-Rain Lancer-Squad Max-Layout Full-Max-Layoud Ablauf: 1-2 Consturktions Basen bauen (Flug terminal, Silo füllen) (19:50-20:05 Uhr) Treffen am Warpgate (20:00 Uhr) Squad-Aufteilung (20:00 -20:10Uhr) Neue bekommen eine Einführung in die Gebäude Galaxy für jedes Squad ziehen (20:10Uhr) Klasseneinteilungen im Squad vom Squadleader (diese Klasse wird das ganze Event gespielt!) (20:10 - 20:15 Uhr) Kill, Kill, Kill - Punkte, Punkte, Punkte (Taktisches Teamplay) (ab 20:15 Uhr) Nachbesprechung (ca. 22:00) Die AS™-Klassen und ihre Aufgaben / Ausrüstung: Taktik-Callouts Hilfen Abkürzungen Symbole Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Event! Von den Event-Leitern @Xondio und @Wh1tebe4rd
  23. Codex and Navigation Update - 04.05.2022 Alle PC-Server werden für das folgende Update am 04. Mai um 6:00 Uhr PT (15:00 Uhr CEST) offline sein. Die Ausfallzeit wird voraussichtlich bis zu zwei Stunden dauern. Original Hinweise zu Netzwerkproblemen Connery Latenz-Probleme: Ab 02. Mai 22:30 Uhr PT, haben wir Änderungen an der Netzwerkinfrastruktur rund um den Connery-Server vorgenommen. Ziel dieser Änderungen ist es, bei der Untersuchung der Latenzprobleme von Connery zumindest bestimmte Faktoren von unserer Liste zu streichen. Im besten Fall lösen die Änderungen die aktuellen Probleme. Wir möchten die Leute ermutigen, heute Abend auf Connery zu spielen (und nach dem Update) und CS-Report-Tickets für Probleme zu senden, wenn sie weiterhin auftreten (https://help.daybreakgames.com/hc/en-us/requests/new). Zur Erinnerung: Wir benötigen den Namen eures Charakters, den Server, den Zeitpunkt des Vorfalls, den ISP und die PC-Spezifikationen. G15-Fehler: Mit diesem Update werden alle Gateways die Änderungen erhalten haben, die im letzten Entwicklerbrief besprochen wurden. Die G15-Probleme werden weiterhin untersucht, aber sie sollten insgesamt weniger häufig auftreten und die betroffenen Spieler auch weniger lange vom Spiel fernhalten. Kodex-System und Hauptnavigation In dieser Version haben wir eine Reihe von Aktualisierungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen, darunter ein völlig neues Kodexsystem, das als spielinternes Wiki für Mechaniken, Überlieferungen und anderes nützliches Wissen dient. Dieser neue Bildschirm ist über das "Hamburger-Menü"-Dropdown in der oberen rechten Ecke erreichbar. Das Hauptnavigationsmenü hat auch eine Reihe von Änderungen erhalten, um das Aussehen zu modernisieren. In der oberen rechten Ecke befinden sich Boosts, Währung und Einstellungsoptionen, während oben links die Spielerkarte, die Erfahrung für die nächste Stufe und die Direktiven-Punktzahl angezeigt werden. Außerdem kann die Direktiven-Punktzahl angeklickt werden, um direkt zur Direktiven-Seite zu gelangen (ohne durch die Missionen oder die Kampagne zu gehen), und wenn man an anderer Stelle auf die Spielerkarte klickt, gelangt man zum Bildschirm "Mein Charakter", wo man sein Profilbanner, seinen Titel und mehr anpassen kann. Original: https://forums.daybreakgames.com/ps2/index.php?threads/may-04-2022-codex-and-navigation-pc-update.259034/ VS-Richtlinie Waffenanpassungen Die Aktualisierungen der Benutzerfreundlichkeit schließen die Lücke zwischen dem, was sich beim ersten Durchgang nicht gut anfühlte, und dem, wie wir uns diese Waffen insgesamt vorstellen. Hitzewaffen verwenden keine traditionellen kurzen/langen Nachladezeiten und verwenden nur ihren Überhitzungswert für eine Nachladung (dies ist ein ungelöstes Problem bei allen Hitzewaffen mit manueller Nachladung), und wir haben die Überhitzungswerte der Direktivenwaffen mit den kurzen Nachladezeiten dieser Waffen in Einklang gebracht. Darkstar (VS-Sturmgewehr) Strafe für Nachladen/Überhitzung von 2,2 Sek. auf 1,75 Sek. Schüsse bis zur Überhitzung von 24 auf 27. Eclipse VE3A (VS-Karabiner) Strafe für Nachladen/Überhitzung von 2,28 Sek. auf 1,65 Sek. Schüsse bis zur Überhitzung von 24 auf 27. Der Unsterbliche (VS-Seitenwaffe) Strafe für Nachladen/Überhitzung von 1,75 Sek. auf 1,45 Sek. Schüsse vor Überhitzung von 14 auf 16. Revenant (VS Scout Rifle) Strafe für Nachladen/Überhitzen von 2,6 Sek. auf 2 Sek. Schüsse vor Überhitzung von 16 auf 18. Es wurde ein Problem mit dem Ton behoben, der beim Abfeuern die Warnung "wenig Munition" abspielte. Parsec VX3-A (VS-Scharfschützengewehr) Strafe für Nachladen/Überhitzung von 5,575 Sek. auf 3,86 Sek. gesenkt. Chaos (VS Schrotflinte) Strafe für Nachladen/Überhitzung von 3,22 Sek. auf 2,1 Sek. Schüsse vor Überhitzung von 6 auf 7 Skorpios (VS SMG) Strafe für Nachladen/Überhitzen bleibt bei 1,74 Sek. Schüsse vor Überhitzung von 20 auf 25. Anmerkung des Entwicklers: Um einen Teil der eingebauten Funktion des vorherigen Vented Power Core zu ersetzen, wurde ihm trotz der Hitze-Standardisierung ein kleiner Vorteil in der Mag-Größe gegeben, und im Gegenzug wurde der zusätzliche Rückstoß-Malus des Vented Power Core beibehalten. Betelgeuse 54-A (VS LMG) Strafe für Nachladen/Überhitzung von 3,44 auf 3 Sek. Schüsse vor Überhitzung von 40 auf 45. Anmerkung des Entwicklers: Realistisch betrachtet brauchte die Betelgeuse keine Verstärkungen und diese Änderung dient nur dazu, einen Teil ihres "LMG-High-Mag"-Gefühls wiederherzustellen, das von Spielern als fehlend empfunden wurde. Sie könnte in Zukunft in anderen Bereichen Nachteile erhalten. Explosive Munition Explosive Munition hat jetzt einen standardisierten Effekt, der sich auf die folgenden TR-Waffen auswirkt: HBR-1 Dragoon, DMR-99, und HSR-1 Wandelt nun 125 direkten Schaden in 100 Explosionsschaden über 2 Meter für alle betroffenen Waffen um. Der minimale Explosionsschaden wurde von 1 auf 25 erhöht. Bonus-Schadensreduzierung durch eigenen Beschuss von 75% auf 50%. Dieser Effekt stapelt sich multiplikativ mit der Basis-Schadensreduzierung von 50%, die auf alle Beschüsse von Nicht-Squads angewendet wird. Explosive Munition hat jetzt eine neue Optik für den Aufpralleffekt. Anmerkung des Entwicklers: Zuvor senkte Explosivmunition den direkten Schaden des Dragoners von 334 auf 250 und fügte 75 Splash über 2 Meter hinzu (im Tooltip wurde fälschlicherweise 1,5 Meter angegeben). Für Nicht-Dragonerwaffen war der Effekt derselbe, was den Schaden dieser Waffen effektiv auf dumme Werte erhöhte. Verschiedenes. Änderungen, Korrekturen und Ergänzungen Es wurde eine Einstellungsoption hinzugefügt, mit der das automatische Ziehen von Nahkampfwaffen deaktiviert werden kann, wenn die Nahkampftaste gedrückt gehalten wird. Ziele der gleichen Fraktion werden im VR-Training nicht mehr in den Schussbahnen angezeigt, erscheinen aber weiterhin auf dem Feld. Überläufer können sich nicht mehr selbst treffen, wenn sie durch den Seraph-Schild feuern. Vielen Waffen, die im Rahmen des Arsenal-Updates mit Unterläufen ausgestattet werden sollten, wurden diese hinzugefügt. Taktische Granaten/Minen zeigen nun "Assists to Next" anstelle von "Kills to Next" und können Assist-Bänder verdienen. Die Oshur-Direktive "Unterwasserreise" zeigt keine Zahlen mehr an, die über die Anzeige hinausgehen, und zählt stattdessen bis 5000 Hektometer (100 Meter pro 1 Punkt). ANTs, die mit dem Deliverer-Modul ausgerüstet sind, erhalten nun Spawn-Erfahrung. Das A2-20 HCG für den NSO ANT kann nun die Munitionskapazitäts-Zertifizierungslinie freischalten. Die Läufe der Chimera CT2-20 HCG werden nun beim Abfeuern animiert. Audio- und FX-Probleme im Zusammenhang mit dem HCG wurden behoben. Wenn Sie die Nachbrennertaste gedrückt halten, während sich Ihre Energie regeneriert, wird der Boost wieder aktiviert, wenn Sie genug Energie haben. Man sollte nicht mehr in der Lage sein, unendliche Nachbrenner zu erreichen. Man kann jetzt wieder Nachbrenner-FX von Abfangjägern sehen, die vom Bastion-Flottenträger eingesetzt werden. Das Fortify-Implantat bietet nun wie beschrieben 20% Widerstand gegen Handfeuerwaffen und schützt nicht mehr vor Scharfschützengewehren. Die Kategorie Unterwasserwaffen wurde in Amphibische Gewehre und Amphibische Seitenwaffen umbenannt, sofern zutreffend. Das erweiterte Magazin des Brawlers steht nicht mehr im Konflikt mit Optiken. Der Munitionsturm des Viridianischen Genetiklabors liefert jetzt Munition. Erschütterungsminen bewirken nicht mehr, dass eine zweite platzierte Mine die erste entfernt. Exodus Flottillenkanonen feuern nicht mehr auf verbündete NSO Flash und Javelins. Verschiedene Probleme mit dem Unterlauf wurden behoben. Die Beschreibungen der Upgrades von "Adrenalinschild" weichen nicht mehr von der tatsächlichen Beschreibung der Fähigkeit ab.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.