Jump to content

Was für Systeme habt ihr gespielt/geleitet?


Recommended Posts

Der übliche Neugierthread ^^ Bitte nur nennenswerte, nicht "habe ich mal einen Abend ausprobiert" 😁

Ich fange mal an:

  • MIDGARD M2-5 (S/SL)
  • STAR WARS D6 (S)
  • Traveller (S)
  • Shadowrun D6 (S/SL)
  • DSA (S)
  • MERP (S)
  • Rolemaster (S)
  • ERPS (S)
  • CERPS (S)
  • MECHWARRIOR (S)
  • Cyberpunk 2020 (S)
Edited by mad.gobbo
Details
Link to post
Share on other sites
  • DSA (S/SL)
  • D&D ab der 1st Edition in diversen Settings (S/SL)
  • Traveller (SL/S)
  • Shadowrun (S/SL)
  • MERS (S/SL)
  • Feng Shui (S/SL)
  • Space Marines (S/SL)
  • Star Wars D20 (SL/S)
  • World of Warcraft D20 (SL/S)
  • Planescape (weil ein so geniales Setting sei es gesondert erwähnt) (S/SL)
  • Warhammer 40K (SL/S)
  • Everquest D20 (SL)
  • Savage Worlds (S)
  • SLA Industries (S)
  • Rippers (S)
  • Iron Kingdom (S)
  • Spell Slinger (S)
  • Dragonstar (S)
  • Ghostbusters (S)
  • Star Wars D6 (S)
  • Mages (S)
  • Wechselbalg (S)

 

So, *uff*, das zumindest sagt meine Erinnerung, meine Bibliothek und mein Charactersheetordner..;)

 

Link to post
Share on other sites
  • MIDGARD M3/M4/M5 (SL/S)
  • SLA Industries (SL)
  • DSA (S/SL)
  • AD&D [D&D 2] (SL/S)
  • D&D ab der 3.ten Edition in diversen Settings (SL/S)
  • Shadowrun (S/SL)
  • CYberpunk 2020 (SL/S)
  • MERS (S/SL)
  • Ruf des Warlock (S/SL)
  • Warhammer (S)
  • Warhammer 40K (S)
  • Star Wars D6 (S)
  • RuneQuest 3rd (SL/S) <- Epischste Aussage im Corebook zur Charaktererstellung sinngemäß: "Die Werte gelten für männliche Charakte, die Werte für weibliche Charaktere finden sie im Abschnitt Monster"
  • Star Trek (SL)
  • Babylon 5 D6 (SL)
  • Babylon 5 D20 (SL)
  • Jovian Chronicles (SL)
Edited by MacG
Link to post
Share on other sites

Mal sehen, was meine Erinnerung so her gibt:

  • D&D (S/SL)
  • Traveller (S)
  • MERS (S/SL)
  • GURPS (S)
  • Shadowrun (SL)
  • AD&D (S)
  • Call of Cthulu (S)
  • Cyberpunk 2020 (SL)
  • Harnmaster (SL)
  • Warhammer Fantasy Roleplay (S)

Habe bestimmt noch was vergessen aber das waren so meine intensivsten und beständigsten Rollenspiele 😎.

 

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb tdkoe-descander:

Das @MacG und ein paar Freunde inklusive mir spielen aktiv MIDGARD und SLA.

Jo mal sehen ob ich SLA auch irgendwann mal als Spieler Spielen kann. Über 20 Jahre SLA und die Spielabende als Spieler sind recht überschaubar.

Wenigstens kann ich Midgard auch mal als Spieler erleben. Würde mich freuen wenn du mal wieder Midgard meisterst Huascar, nur bitte keine Vampir Dunkelzwerge^^

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb tdkoe-descander:

Das waren normale Zwerge, gut, Vampire, aber ZWERGE!

Wie wäre es mit was kleinem mit Orkse?

Wie ich dich kenne wären es Vampir Orks^^

*grübel* 'Hmm, vieleicht wäre ne Runde Vampires was für den Häuptling'

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Toqvor Thanos:

Kurze Frage meinerseits: Spielt hier noch irgendwer zur Zeit aktiv ein P&P und wenn ja welches?

Versuchen regelmäßig Mittwochs Rolemaster zu spielen. Der Versuch MIDGARD Samstags zu reaktivieren ist am Terminkalender von lk und mir gescheitert :icon_sniff:

Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, wir bzw. Ich starte am März mit ner kleinen Gruppe Shadowrun 5 Edition. Wollten nach sovielen Jahren mal wieder ein P&P spielen. 3 von uns haben vor 20 Jahren die 1. Edition schon gespielt( ach Gott waren wir da noch jung) und 2 von uns sin totale Neulinge was P&P angeht. Ich hoffe nur das ich das dann besser mache als damals😉.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Toqvor Thanos:

Wie gesagt, wir bzw. Ich starte am März mit ner kleinen Gruppe Shadowrun 5 Edition. Wollten nach sovielen Jahren mal wieder ein P&P spielen. 3 von uns haben vor 20 Jahren die 1. Edition schon gespielt( ach Gott waren wir da noch jung) und 2 von uns sin totale Neulinge was P&P angeht. Ich hoffe nur das ich das dann besser mache als damals😉.

Einfach ordentlich Granaten an die Gruppe verteilen.

Link to post
Share on other sites

Vor 20 Jahren endete das mit dem Tod von fast der ganzen Gruppe weil wir damals einen Psychopathen in der Gruppe hatten der frei nach dem Motto agierte: erst Granaten werfen und schießen und dann erstmal  die Situation checken was müssen wir eigentlich machen und wo sind wir überhaupt?😂😂😂

Das ist erstmal keine Option Wasi 😉

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb tdkoe-descander:

Einfach ordentlich Granaten an die Gruppe verteilen.

Bei den Reflektionsregeln, eine super Idee. Hier Huascar, 2 Granaten für dich. :mrgreen: *Huascar 2 Granaten ohne Stift in die Hand drück und weck Fold* 8-)

Link to post
Share on other sites

-D&D

-Midgard

-Sternegarde

-Shadowrun

-Cthulu

-Traveller (war aber zu komplex für den Rudimentären Rollenspielabend seiner Zeit)

Später Hauptsächlich mit dem G.U.R.P.S Regelwerk viele Adaptionen gespielt...

https://de.wikipedia.org/wiki/GURPS

https://en.wikipedia.org/wiki/GURPS

sehr sehr Realistisch und dennoch verständlich und am Spieltisch schnell Spielbar...

GURPS   Old West  sehr sehr sehr Geil   :icon_flak:

aber auch andere wie 

z.B. Conan,Vampire,Cyberpunk,Horror.....und das geilste...man konnte aus den vielen Scenarien ein eigenes Scenario kreieren via Crossover

GURPS Vampire+Voodoo+Horror in der Welt von Cyberpunk.....war schon sehr geil :)

Conventions mit der GFR waren damals immer ein echtes Highlight:icon_tup:

https://fantasyguide.de/windgefluester-magazin.html

 

und dann kam die Zeit der Netzwerk Partys mit DX 2.66 und P90 PCs und Backsteinschweren 17" Monitoren von denen man noch verstrahlt wurde,

oder schlimmeres:icon_pcnoob:

 

mfg:icon_tup:

 

Edited by Old Toddy
Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.