Jump to content

BUYern - Dortmund Halbfinale DFB Pokal


Recommended Posts

Guest Bierbaron

Dreckiger Sieg und die Revanche für den nicht gegebenen Siegtreffer letztes Jahr im DFB Pokal Finale gegen die Bauern. (Hummels, Ball klar hinter der Linie, 1:0, Treffer wurde nicht anerkannt, Spiel ging verloren)

Ausgleichende Gerechtigkeit. Es gibt ihn doch, den Fussball Gott!

je98tq3t.jpg2dfrvmot.jpg

Zitat aus Redcafe (ManU Forum): "Maybe Bayern can buy more Dortmund players for next season in case it goes to penalties again... "

post-7541-14585470944623_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 82
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das Spiel war schön dramatisch. Hat gefallen. Man sollte aber nicht vergessen, dass es wohl nicht zum lustigen Failmeterschiessen gekommen wäre, hätten die Bayern die 2 schon berechtigten Elfmeter im Spiel bekommen.

Aber es freut mich für den BVB und Klopp, etwas Seelenbalsam nach der Sausaison. Endspiel heißt dann Bielefeld gegen BVB ^^

Link to post
Share on other sites
Das Spiel war schön dramatisch. Hat gefallen. Man sollte aber nicht vergessen, dass es wohl nicht zum lustigen Failmeterschiessen gekommen wäre, hätten die Bayern die 2 schon berechtigten Elfmeter im Spiel bekommen.

Aber es freut mich für den BVB und Klopp, etwas Seelenbalsam nach der Sausaison. Endspiel heißt dann Bielefeld gegen BVB ^^

Es sein denn, sie wären dabei auch ausgerutscht :razz:

Link to post
Share on other sites

:icon_heh:

Mal schauen, wann die ersten Theorien aufkommen, dass das abgesprochen und ein Geschenk der Bayernspieler an den Klopp war. Oder wollen die Spieler sogar so den Pep in die Pfanne hauen, damit sie nächstes Jahr den Klopp als Trainer haben? :-\"

Link to post
Share on other sites

Immer eine Frage der Perspektive. Aus Sicht der Bayernhasser war es nur Ball gespielt und eine sonst ganz übliche Aktion des Keepers.

Das es da zufällig den Ex-BVB-Lewandowski voll getroffen hat, tja, was steht er als Stürmer auch da rum.

Aber wehe sowas hätte sich der Bayern-Neuer erlaubt. Den hätte man sicherlich verbal gleich zu Tim Wiese mit in den Ring geschickt. Aber der knockte ja Gott-Sei-Dank nur seine eigenen Leute aus. Heile BVB Welt also...

/wave

Schweijksam

2 berechtigte Elfmeter? Es war einer, der Handelfer... Bevor Langerak Lewandoofski geplättet hat, war er am Ball, also Ball gespielt. Das danach noch der olle Spargelstecher im Weg steht, dafür kann der Keeper ja nix ;p
Link to post
Share on other sites

Nö, hätte Neuer so eine Aktion gerissen, wäre es genau das gleiche gewesen. Zuerst den Ball erwischt = Ball gespielt.

Natürlich leugne ich nicht, dass ich mich darüber freue, das Dortmund gewonnen hat, aber das war definitiv kein Elfmeter.

Über das Handspiel brauch man nicht diskutieren, klarer gehts nicht. Und es gab zusätzlich noch viele andere sagen wir mal zumindest höchst zweifelhafte Entscheidungen des Schiedsrichters. Mit tadelloser Leistung des Unparteiischen wäre das Spiel meiner Meinung nach mit dem Resultat Heimsieg bereits nach 90 Minuten vorbei gewesen. Und sicherlich besonders ärgerlich, dass so eine Leistung vom Schiri in einem KO-Spiel abgerufen wird, denn Fehlentscheidungen in der Liga gleichen sich über die Saison immer wieder aus.

Aber man sollte das Spiel nicht daran festmachen. Der FC Bayern hat diverse hochkarätige Chancen vergeben und wenn man mit so einer Mannschaft dann im Elfmeterschießen alle Elfmeter verschießt, sollte man nicht mit dem Schiri hadern, dass man ausgeschieden ist.

Und mit so einer Leistung ist auch in der CL gegen Barcelona Endstation.

Link to post
Share on other sites
Guest Bierbaron

Die Bauern brauchen sich über Schiri "Fehlentscheidungen" mal nicht beschweren, haben die doch in beinahe allen Buli Spielen + Pokel zuvor immer von Fehlentscheidungen profitiert. Man spricht hier auch von einem Bauern-Bonus. Und dann halt das letztjährige Finale, wo mal ein glasklares Tor zum 1:0 einfach nicht anerkannt wurde kurz vor Spielende. Und dann gewinnen die Barzen das Ding in der Verlängerung noch.

Zum gestrigen Spiel. Klar hätte es da Elfer geben müssen. ABER:

Benatia hat nach exakt 51 Sekunden Spielzeit den Ball nach einem Schuss von Reus im Straufraum mit dem ausgestrecktem Arm (Unterarm?) abgewehrt. Da hätte es genauso Elfer für den BVB geben müssen. Findet aber in der Berichterstattung keinerlei Erwähnung.

Link to post
Share on other sites
Guest Bierbaron

Heute Abend drücken wir alle Bielefeld die Daumen. Reicht schon dass der Plastikclub 2ter wird diese Saison.

mal eine schlechte Nachricht.. Laut Europort hat Robert Lewandowski neben der Gehirnerschütterung einen Kieferbruch erlitten. Gute Besserung Robert

Link to post
Share on other sites
Guest Bangrim
Heute Abend drücken wir alle Bielefeld die Daumen. Reicht schon dass der Plastikclub 2ter wird diese Saison.

:aufmaul: Ich drück Bielefeld ganz bestimmt nicht die Daumen. (Würde ich auch nicht machen wenn es nicht gegen den VfL gehen würde...)

Link to post
Share on other sites

Autsch, nun ist es bestätigt. Dass gönne ich keinem von Beiden.

Kieferbruch bei Lewandowski, Muskelbündelriss bei Robben, Bayern-Star Lewandowski: Einsatz gegen Barcelona fraglich

Bittere Nachrichten für Bayern München: Robert Lewandowski hat sich gegen Dortmund einen Kiefer- und Nasenbeinbruch zugezogen. Ein Einsatz gegen den FC Barcelona scheint damit ausgeschlossen. Für Arjen Robben ist die Saison beendet.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/fc-bayern-muenchen-saisonaus-fuer-arjen-robben-mit-muskelbuendelriss-a-1031256.html

Link to post
Share on other sites

Klar dürfen wir uns beschweren. Warum sollen sich immer nur die Bayern nicht beschweren dürfen? Auch bei anderen hat sich die Colinas-Erben-Waage mal hierhin und dorthin geneigt.

Fakt ist allerdings, das muss man weinenden Auges zugeben, das wir das Spiel nicht wegen den Fehlentscheidungen vom Gagelmann verloren haben. Der liebe Schweini hat zwei 100 Prozenter versemmelt und hätt es vorm Elfmeter-Debakel schon klarmachen können.

/wave

Schweijksam

Edited by Schweijksam
Link to post
Share on other sites
Guest Bierbaron

KARMA IS A BITCH. Das ganze Arroganz Gehammel der letzten Jahre und das kaputtkaufen der Konkurenz fliegt denen grad mächtig um die Ohren.

(auch wenn man keinem der Spieler Verletzungen wünscht, außer vielleicht bei der Ratte Rafinja oder JudasGausM aka #faithboy)

Link to post
Share on other sites

das konkurrenz kaputtkaufen kann man denen find ich nicht vorwerfen. vereine mit vergleichbaren möglichkeiten tun das gleiche überall in europa. das problem dabei sind die spieler-huren, die sich meistbietend prostituieren.... für einige ist der schritt gut, für andere nicht. um mal beim aktuellen beispiel zu bleiben...

lewandowski hat sicherlich die richtige entscheidung getroffen nach münchen zu gehen, er wird dort noch besser als er es schon war. für götze war der wechsel ein rückschritt.

Link to post
Share on other sites
Guest Ph@sh
das konkurrenz kaputtkaufen kann man denen find ich nicht vorwerfen. vereine mit vergleichbaren möglichkeiten tun das gleiche überall in europa. das problem dabei sind die spieler-huren, die sich meistbietend prostituieren.... für einige ist der schritt gut, für andere nicht. um mal beim aktuellen beispiel zu bleiben...

lewandowski hat sicherlich die richtige entscheidung getroffen nach münchen zu gehen, er wird dort noch besser als er es schon war. für götze war der wechsel ein rückschritt.

Dass ich dir mal rechtgeben muss... vollumfänglich. Ich empfinde den Götze in München auch deplaziert

KARMA IS A BITCH. Das ganze Arroganz Gehammel der letzten Jahre und das kaputtkaufen der Konkurenz fliegt denen grad mächtig um die Ohren.

(auch wenn man keinem der Spieler Verletzungen wünscht, außer vielleicht bei der Ratte Rafinja oder JudasGausM aka #faithboy)

krasse Bitch... MAL was nicht gewonnen oO Lazarett ist voll - was da von Anfang der Saison an schon nicht laufen konnte... wenn das für die Karma ist, dass die Bayern in D NUR 3 mal nacheinander die Meisterschaft und dabei nur 2 Doubles und 1 Triple geholt haben... dann ist das eine interessante Auslegung von Karma...

Der DFB Pokal hat halt seine eigenen Regeln - ob jetzt Vestenbergsgreuth oder Dortmund.... die Bayern sind nicht die einzigen, die mal geslapped werden... oder... wie hießen noch gleich die ganzen Bundesligisten, die Bielefeld rausgekegelt hat? Was war denn mit denen? War da auch Karma im Spiel oder...

Wer zahlt, der kriegt. Es steht doch jedem frei, seinen Spielern Geld zu bieten.

Kneipi für das Geld würde ich mich auch verkaufen und jeder ist ...

Selbst uns Uwe wäre nach Madrid gegangen hätte seine Frau ja gesagt

löl :> der Uwe

Real kauft seit Gründung die besten Talente der Welt zusammen. Machen es die Bayern ebenso, dann sind die Bayern die doofen, Real ist toll!

Kaufen die Bayern nicht die besten, und wir haben keine Teams im CL Viertelfinale, dann heissts, der deutsche Fussball is am Abgrund...

Also kaufen... und dann: Bayern wieder die doofen

das ist halt einfach a Schmarrn. Hasst doch lieber BrauseBallLeipzig :)

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.