Jump to content
Sign in to follow this  

About This Club

Für Fan von Anime, Manga, Cosplay, Comics und allem was dazu gehört.

  1. What's new in this club
  2. Hi, falls jemand Besitzer von Amazon bzw. Twitch Prime ist, kann er sich über Prime-Loot bis zum 13. Juni einen kostenlosen 30-tägigen Premiumcode für Chrunchyroll abholen. Oder Fall ihr Leute kennt, die Prime haben, aber kein Interesse an Animes haben, könnt ihr sie ja auch fragen. Viel Spaß!
  3. GrumpySven

    The Future is Now

    https://de.wikipedia.org/wiki/Métal_hurlant https://de.wikipedia.org/wiki/Pilote https://de.wikipedia.org/wiki/U-Comix Danach war der Rest für mich nur noch bedrucktes Papier.
  4. Hmm, was man jetzt als massive Übertreibung ansieht und was nicht, erscheint mir recht subjektiv. Wie du schon sagtest, ist Übertreibung ein ganz wichtiges Element in Animes und Cartoons allgemein. Bei One Punch Man stimme ich dir zu. Im Vergleich zu High School oft he Dead gibt es aber wesentlich übertriebenere Animes. Von Food Wars kenne ich auch nur die erste Folge und fand ihn auch nicht ansprechend. Gnadenlos übertrieben fand ich Prison School. In eigentlich jeder Hinsicht. Ich habe im Verlauf der Jahre mehrmals versucht, ihn zu schauen und immer wieder nach 1-2 Folgen aufgehört, weil ich es ZU übertrieben fand. Da mir aber immer wieder gesagt wurde, dass der gut sein soll, habe ich jetzt zumindest mal Staffel 1 fertig geschaut und es gab wirklich viele lustige Szenen. Aber auch das ist alles subjektiv. Ich finde auch die Darstellung von Gewalt und Horror in beispielsweise Akame ga Kill und AoT übertrieben. Oder Tanya in Youjo Senki. Allerdings immer im guten Sinne. Tendenziell würde ich sagen, Übertreibungen sind super - sie müssen nur ordentlich eingesetzt werden. Am Ende ist es aber eben doch immer persönliche Geschmackssache.
  5. Über Prime, tvnow und geschnorrte Gästepässe für Chrunchyroll. Bei Netflix gibt es auch immer mehr guten Stuff, das werde ich mir als nächstes zulegen.
  6. Hallo zusammen. Ich schneide mal ein Thema an, dass mich beim Anime schauen schon lange beschäftigt. Und ich würde gerne eure Meinung dazu wissen. Es geht, wie der Titel schon sagt, über massive Übertreibungen und Darstellungen in Animes. Und damit meine ich nicht Dragon Ball over 9000 Beispiele, da diese einfach zum Medium Anime dazu gehören. Auch Overlord zähle ich dazu. Ein Beispiel wäre für mich One Punch Man. Hier werden diese ganzen Imba over 9000 und Mehr Animes für mich einfach auf die Schippe genommen. Alleine durch das Training was Saitama macht, um so stark zu werden. Hier empfinde ich die extreme Übertreibung von Körperkraft. Geschwindigkeit und co als sehr lustig. Ein anderes Beispiel wäre High School of the Dead. Was für 14 jährige als Rubelvorlage dienen soll, war für mich durch die Übertreibung von Ecchi eher ein Stilmittel um das Ganze in eine Komödie zu verwandeln. Ich meine hallo? Die Lehrerin benutzt ihre Oberweite als Kissen und die andere weicht mit Ihrer Oberweite einem Maschinengewehr aus. XD Als negativ habe ich diese Übertreibung bei Food Wars empfunden. Normalerweise sind mir Ecchi und Pornoanspielungen egal. Aber irgendwie hat es dieses Anime es geschafft, dass ganze als unangenehm zu gestalten. Ich hab es nur bis zur zweiten Folge geschafft und dann ausgemacht. Jetzt würde mich eure Meinung zu diesem Thema interessieren. Wie gesagt, Übertreibungen gehören zum Gerne dazu. Mir geht es um Animes, die diese Übertreibungen noch weiterübertreiben. Bin ich die Einzige die sich um sowas Gedanken macht, oder hattet ihr auch schon solche Momente? Und wenn ja bei welchem Anime?
  7. Wie würde mal interessieren wo ihr so eure Animes schaut. Also jetzt keine Seiten wie Anime4You oder so. Da das Angebot auf Streamingplattformen immer größer wird. Ich persönlich bevorzuge Netflix. Einfach weil ich es eh schon habe und sie in letzter Zeit echte gute Sachen online stellen.
  8. Shin

    The Future is Now

    Den Stil finde ich ehrlich gesagt gewöhnungsbedürftig. Aber muss ja nicht immer Marvel oder DC sein. Im Grunde sind die Mickey Mouse Bücher auch Comics. Oder Tim und Struppi und das ganze Zeug^^
  9. Bitte nicht steinigen, ist so ganz und gar nichts DC/Marvel-mäßiges. Könnte mir aber vorstellen das es dem einen oder anderen ähnlich geht wenn er sieht das Moebius und Jodorowsky einen legitimen Erben haben, mit Potential für noch viel mehr. JOSAN https://designyoutrust.com/2017/03/the-future-is-now-cyberpunk-illustrations-of-a-dystopian-future/ Bin total geflasht, haben muss.
  10. LordofCaldari

    Must seen

    also ich kann mob psycho 100 empfehlen.
  11. Hakumi

    Must seen

    Huhu Overlord ist auch schon länger auf meiner Liste die ich nach und nach abarbeite. One Punch Man fange ich gerade an und amüsiere mich köstlich davor hab ich mir Tokyo Ghoul reingezogen, bisher Staffel 1+2 und finde es sehr sehenswert! Auf meiner Liste außerdem definitiv Inuyasha Dragonball Digimon Ajin Kabaneri of the Iron Fortress Samurai Champloo und ganz unbedingt Elfenlied! Liebe Grüße!
  12. Ratman_Flo

    Must seen

    Das einzige Problem das ich mit "One Piece" hatte ist das was mich an vielen Serien stört: Eingestiegen wird mit Folgen die alle für sich alleine stehen können, die Folgengeschichte in sich abgeschlossen ist ohne das es super tragisch ist wenn man mal eine verpasst. Dann kommen die aneinander gesetzten Folgen wo dann z.B. ein wichtiger "Kampf" 2-3 Folgen dauert. Ist natürlich doof wenn man eine Folge verpasst, aber noch ausgleichbar. Und dann kommen diese Kaugummigeschichten (Gott Enel) … Oder immer das Gleiche und "Kämpfe" bis zur Lächerlichkeit übertrieben, daher ist zum Bespiel "Dragonballs" nie meins gewesen: ... Danke für den Tipp mit der "Legende von Korra", kam ohne Trailer gucken direkt auf die Amazon-Prime-Watchlist! Overlord behalte ich mal im Hinterkopf, wo man das am besten guckt kannst du mir ja per PN schreiben . Natürlich kenne ich "tvnow" und mein Add-Blocker und die Seite mögen sich nicht ...
  13. Nareyon

    Must seen

    Als einziger Must Seen kann ich von meiner Seite aus nur Goblin Slayer beitragen. Lasst euch von der ersten Folge nicht abschrecken. Sie legt nur den Grundton der Welt und zeigt, dass es nicht so eine fröhliche Fantasy-Welt ist, wie sie zu Beginn den Anschein erregt.
  14. Spellbreaker

    Must seen

    One Piece ist großartig. Auch wenn es schon über 800 Folgen gibt, lohnt sich die Serie meiner Meinung nach. Avatar ist auch cool. Besonders Die Legende von Korra kann ich hier empfehlen, das ist die Fortsetzung von Aang. Eine 100%ig legale Seite ist tvnow.de (ehemals watchbox) – dort bekommst du den Großteil der Serien deutsch synchronisiert oder zumindest mit deutschen Untertiteln. Jedoch ist die Auswahl nicht unbegrenzt und man muss sich natürlich ein wenig Werbung geben. Ist aber für den Anfang echt gut. Was Einsteiger-Serien angeht ist das natürlich immer relativ. Was für Genres gefallen dir? Da ich wie Schinken Overlord ebenfalls super finde, führt dich der Link oben direkt zu Staffel 1 der Serie. Es geht um einen MMO-Spieler, der gezwungenermaßen zu viel Zeit in seinem MMO verbringt. Ist ziemlich lustig, besonders wenn man noch was von der Gamer-Szene versteht, was bei uns allen ja der Fall ist (ich muss unbedingt noch Staffel 2 und 3 schauen).
  15. Ratman_Flo

    Must seen

    Bin recht unerfahren was Anime angeht. Bei "One Piece" hatte ich den Anschluß verloren als es um die Geschichte mit Gott Enel ging und ich nehme mit immer wieder vor noch mal von vorne anzufangen. "Avatar" habe ich Anfang des Jahres zum ersten mal gesehen, hatte mir ebenso wie der Film "Die Legende von Aang" sehr gut gefallen. Waren ja leider nur 3 Staffeln...? Natürlich habe ich auch "Golden Boy" gesehen und die "Ghost in the Shell"-Serie. Ersteres beeindruckte mit schönen Details, letztere fand ich deutlich besser als die Anime-Filme. Habt ihr Tipps zu Seiten wo man legal Anime-Serien gucken kann (möglichst auf deutsch oder mit Untertiteln) und ein paar Einsteiger-Serien für mich?
  16. Shin

    Must seen

    Weebs sind für mich die, die zum Thema anime auch noch ne sexuelle Komponente mit einbringen. Ich find das auch bei so Langzeit-Animes wie one Piece schwer sie als Must seen zu bezeichnen. Ich liebe one piece. Aber ich würde es niemanden mehr zumuten damit anzufangen. Ich führe sonst meine Liste mal weiter aus xD Ich finde man sollte auf jeden Fall gesehen haben: Overlord One Punchman Fairy tail My hero Academia Digimon Akame Ga kill Ouran high school host club Macigal Girl madoka Bleach (teilweise aber ohne filler) Deadman Wonderland Und ööööhhh Goku Soll Girls xD einfach weil der so abfuck ist.
  17. Spellbreaker

    Must seen

    Von Overlord habe ich bisher nur die erste Staffel gesehen, fand sie aber super und will die anderen auf jeden Fall noch nachholen. Must seen? Hmm. Gehören für dich da auch die long-time-runner wie One Piece und Fairy Tail dazu? Na ja, gibt da für mich z. B. diese hier: - Youjo Senki - The Seven Deadly Sins - Attack on Titan - Boku no Hero Academia - Another - Akame ga Kill - FMA Brotherhood - Samurai Champloo Und wenn man auch Slice of Life mag: - Clannad + Clannad After Story - Sakurasou no Pet na Kanojo Uff. Nein, ich bin kein Weeb. *derp*
  18. Was sind eure Must seen Serien? Ich sag aktuell ganz klar Overlord!
  19.  
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.