Jump to content
Flo0402

Gaming pc (1000€)

Recommended Posts

Liebe Mitglieder ich habe hier ein pc zusammen gestellt .Was haltet ihr davon ,bekomme ich mehr für 1000 oder kann ich mir die Teile nun kaufen .Über Meinung, Vorschläge  freue ich mich sehr. LG flo

Zusatz:  Budget für Monitor liegt bei 300 und Überlegung ist die rtx2070s und 32gb ram Gesamtpaket  MAX 1500

https://geizhals.de/?cat=WL-1453246

Edited by Flo0402

Share this post


Link to post
Share on other sites

sieht gut aus..  hab im november mir den r7 3700x geholt  aber der r5 3600 war meine 2te wahl.

sogar das gleich mainboard wie ich es hab hast du ausgewählt 🙂

denke du wirst noch 1-2 gehäuselüfter brauchen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, keine Ahnung ob du mit dem Tower so glücklich wirst und wie gut der CPU Lüfter ist (habe die Marke noch nie gehört) aber sonst sieht das nicht schlecht aus.

Generell kann ich alles von Noctua Empfehlen, Gehäuselüfter, CPU Lüfter egal, haben immer leise Lüfter mit guter Performance (aber haben natürlich kein flashy RGB^^

Gehäuse finde ich persönlich Fractal Design Cases Super, kann man alles reinbauen, sehr modular und gut gedämmt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Monitor nicht wäre, würde ich das gesparte in einen Ryzen 7 3700 X setzen und schauen ob du nicht einen Noctua oder Alpenföhn CPU Lüfter kriegst. Mit RGB kenn ich mich aber auch nicht aus, da ist meine Erfahrung das vieles unnötig teurer ist.

Mein günstigster Favorit war immer der Alpenföhn Brocken Eco. Ansonsten stimme ich da Neni zu, 2 Gehäuselüfter machen Sinn. Den Brocken Eco hab ich aktuell z.B. auf dem 3700 X sitzen, der hält die CPU konstant unter 62 Grad, dank geräumigem Tower und 2 Gehäuselüftern die für den Airflow sorgen.

Edit: Noch eine Anmerkung: Meiner Erfahrung nach brauchts keine Kühler mit 6 Heatpipes um unmodifizierte CPU's zu kühlen, weder meine Intel i7-k davor, noch die Ryzen. Die 6 Heatpipes werden erst bei Overclocking wirklich genutzt.

 

Edited by Mordegar

Share this post


Link to post
Share on other sites

der monitor ist nicht in den 1000 euro mit einberechnet

falls du den noch zusätzlich kaufst musst/willst, überleg ob du wirklich WQHD brauchst oder doch lieber Full HD reicht

die "2060Supi" wird etwas schwächeln in WQHD wenn du jemand bist der nur max Details bei Spielen bevorzugst bei AAA-Spielen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versuchs mal umzustellen aber was wäre den als Auswahl  an Monitore  da. Budget für  monitor liegt bei max300€  und wie ist es mit der rtx2070super schafft sie z.b. battelfield und planetside2 auf 80% bis max Auflösung? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Flo0402 ,

schau mal unter dem Link in diesem Thread

, der wird immer aktuell gehalten und wenn dir die Sachen zusagen kriegst du sie über Geizhals ja eventuell auch günstiger als dort angegeben. Vielleicht hilft es dir ja weiter...

Viel Sapß beim zusammenstellen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es für die 2070 Super nicht reichen sollte/Du einfach nicht soviel ausgeben willst: ich würde eher eine RX 5700 XT als eine 2060 Super nehmen - etwas günstiger aber trotzdem etwas schneller.

Ich weiß nicht, ob es ein besonders Features Deines ausgesuchten Boards gibt, weswegen Du ~140 € ausgeben willst: MSI B450 Tomahawk Max kostet ~100 € und ist nicht langsamer.

Das Gehäuse gefällt mir nicht - aber das ist sicherlich auch Geschmackssache: Ich nehem immer Fractal Design Define R5/6 - und garantiert ohne Fenster: ich habe es lieber leise statt bunt...

Ansonsten könntest Du noch am Netzteil (min. -100 Watt) und CPU Lüfter sparen: kauf den Ryzen als boxed Variante. Wenn der mitgelieferte Lüfter Nichts taugen sollte, kannst Du ihn auch später ersetzen - um die Wärme des Ryzen 3600 wegzubekommen, benötigt es keine High-Tech.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.2.2020 um 22:43 schrieb Art:

 Ich nehem immer Fractal Design Define R5/6 - und garantiert ohne Fenster: ich habe es lieber leise statt bunt...

 

Fractal Define R5 kann ich absolut empfehlen! hab ich selber auch. Überlege aber mir aufgrund meiner 2070Super noch ne Nummer größer zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.