Jump to content

Discord oder Ts?


Discord oder Ts?  

49 members have voted

  1. 1. Welche der beiden Programme sollen wir für New World bevorzugen?


This poll is closed to new votes

  • Please sign in or register to vote in this poll.
  • Poll closed on 09/14/2021 at 09:59 PM

Recommended Posts

Also da es hier so knapp zugeht und man seit dem "neuen" Forum Umfrageentscheidungen nicht mehr Ändern kann, würde ich mein "Egal" schriftlich zu Discord ändern.
 

Ich nutze beides gerne und werde es auch weiter so handhaben, aber als primäres Tool sehe ich doch Discord vorne wenn wir hier mit hart durchstarten wollen.
 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wir warten heute das Ergebnis ab, setzen uns im Orga-Kreis nochmal zusammen und erstellen eine News bzw ergänzen die Infos hier im Forum. Ich hab mich am Wochenende auch schon mit Knie kurzgeschloss

Ich hab mal für Discord gestimmt, warum? - Gefühlt ist es eigentlich mittlerweile meist Standard. Hat man ja auch wieder im New World ingame Chat gesehen. Fast ausschließlich Recruiting mit verweis

Der e.V. hat glaub ich genug Leute wegen dieser und ähnlicher Diskussion verloren. Und langsam frage ich mich wieso sich die Frage noch stellt. Ist ungefähr so wie "Studi-Vz", "wkw" oder direkt Facebo

Posted Images

Man(n) kann es drehen und wenden wie man will. Es ist und bleibt wohl bei knappen 50/50. Das heisst, egal welche Entscheidung, es werden 10-15 Leute einen Kompromiss eingehen müssen. Mindestens wäre das toll, auch wenn es dann nur teilweise ist. Weil zusammen spielen > TS/Discord.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Swisstex:

Weil zusammen spielen > TS/Discord.

Keine Sorge, diese Meinung vertritt die absolute Mehrheit hier. Trotzdem müssen wir uns entscheiden, deshalb werden wir uns nach dieser Umfrage richten.

Link to post
Share on other sites

Die Frage die sich mir stellt ist für mich letztendlich, was New World bei uns innerhalb der Community bewirken wird und welche Auswirkungen das auf die Zukunft für die New World Spieler und DRUCKWELLE hier haben wird.

Wir stagnieren, dass ist ein Fakt. Eigentlich können wir uns derzeit keine Risiken leisten, gerade was Streitthemen wie Voiceprogramme in der Zukunft angeht. Discord ist dabei ja auch nicht mal mehr das, es ist in der Lage eine eigene Community mit eigenen Strukturen innerhalb DRUCKWELLE zu bilden und damit unwillentlich weiter zu Destabilisierung beizutragen.

Es wurde ja schon von hier erwähnt, manche nutzen das Forum gar nicht mehr als Medium und loggen bestenfalls zum Erhalt ihres Communitystatus ein. Ich kann da natürlich nur mutmaßen, aber ich verwette einen Cocktail drauf, dass mittlerweile von einigen die eigentliche Clanstruktur nicht mehr ausserhalb Discords genutzt wird. Das ist eine Entwicklung, die ich so früher oder später so erwartet habe.

Für mich geht das ganze Thema daher eigentlich über New World und den Fun Club darum hinaus, aber um so etwas sollten sich dann eigentlich höhere Stellen hier kümmern...*hust*

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Mordegar:

Für mich geht das ganze Thema daher eigentlich über New World und den Fun Club darum hinaus,...

Da hast du möglicherweise nicht mal Unrecht, ich weiß es nicht, aber darum soll es hier auch nicht gehen.

DRUCKWELLE hat nunmal einfach im moment beides, deswegen müssen wir für New World entscheiden ob wir ts oder Discord für Gilden Aktivitäten nutzen wollen. In disem Thema und in diesem Club soll es "nur" um New World gehen.

Wenn du eine Grundsatz Diskussion über die mögliche Zukunft von DRUCKWELLE anstoßen willst, bist du hier falsch, ich würde an deiner Stelle dafür das Interne Clan Forum nutzen.

Edited by Hetzer
Link to post
Share on other sites

Eine - vielleicht naive - Frage: mag vor dem Start von New World: Vielleicht jemand eine Diskussion in einem beliebigen Voice ansetzten, damit jeder noch mal darlegen kann warum er A oder B bevorzugt? Ich hab so das Gefühl, dass die jeweilige Voice-Technik dann für einige doch ein wichtiges Kriterium ist. (Also einen wirklichen "Diskussionsabend").
Außer die es hat sich innerhalb des Vorstands schon eine Meinung gebildet. Dann läuft es sowieso auf diese hinaus.

PS: Anschauen werden die Leute sich das Spiel alle so oder so. Es hat ja die kleine Chance mal was neues zu sein. :) Insofern: Habt in jedem Fall Spaß und das jeweilige Voice ist eh nur zweitrangig wenn die Leute passen.
 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Staubkind:

Eine - vielleicht naive - Frage: mag vor dem Start von New World: Vielleicht jemand eine Diskussion in einem beliebigen Voice ansetzten, damit jeder noch mal darlegen kann warum er A oder B bevorzugt? Ich hab so das Gefühl, dass die jeweilige Voice-Technik dann für einige doch ein wichtiges Kriterium ist. (Also einen wirklichen "Diskussionsabend").
Außer die es hat sich innerhalb des Vorstands schon eine Meinung gebildet. Dann läuft es sowieso auf diese hinaus.

PS: Anschauen werden die Leute sich das Spiel alle so oder so. Es hat ja die kleine Chance mal was neues zu sein. :) Insofern: Habt in jedem Fall Spaß und das jeweilige Voice ist eh nur zweitrangig wenn die Leute passen.
 

Nein so etwas wird es nicht geben und das ist auch nicht förderlich. Wir lassen abstimmen und das Ergebnis bestimmt das Voice Tool.

Eigentlich ist es egal welches Programm ich öffne, lediglich hat Discord mehr Funktionen und erleichtert den Recruiting Prozess, da der Trend einfach in only Discord geht. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich spiele (noch) kein New World, habe deshalb auch nicht abgestimmt aber ich kann sagen das Discord echt vieles vereinfacht, man kann miteinander chatten, sich schnell irgendwelche Guides oder Bilder schicken. Man kann dort sogar streamen um den anderen "ingame" etwas (lustiges) zu zeigen. 

Klar nun könnte man sagen "dafür haben wir doch das Forum!" aber Fakt ist das kaum aktive DRUCKIS sehr aktiv sind im Forum und selbst wenn man aktiv ist im Forum würde ich hier glaube ich kein "komme 5min später" posten.

 

Man kommt mit Teamspeak super zurecht und es ist cool das da die meisten sind, aber als aktiver Discord Nutzer (das Sea of Thieves Team nutzt ja nur Discord) kann ich euch nur ans Herz legen es zumindest mal zu probieren :) (sollte Discord bei der Umfrage gewinnen).

Und ja, leider ist es wie bei jeder demokratischen Wahl die sehr knapp ausfällt, es wird viele enttäuschte Gesichter geben, man kann es nicht allen recht machen 😕 wenn man sagt "wir nutzen nur TS" sind Leute enttäuscht die lieber Discord nutzen wollen und andersrum. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Staubkind:

Außer die es hat sich innerhalb des Vorstands schon eine Meinung gebildet. Dann läuft es sowieso auf diese hinaus.

Der Vorstand mischt sich in der Regel nicht in team- oder clubinterne Angelegenheiten ein (so lange das DW-Reglement eingehalten wird). Der Entscheid zum Tool liegt bei den DW-NW-Orgas.

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Swisstex:

Der Vorstand mischt sich in der Regel nicht in team- oder clubinterne Angelegenheiten ein (so lange das DW-Reglement eingehalten wird). Der Entscheid zum Tool liegt bei den DW-NW-Orgas.

Wir schauen einfach mal was die Umfrage bringt.

Eine offizielle Regelung à la DRUCKWELLE steigt ab 01.01.2022 auf Discord um.
Die Struktur wird übernommen, der Server heruntergefahren etc. ist denke ich der einzige Weg dass wir alle gebündelt ein Tool nutzen.

Bis dahin wird es immer einen Split geben.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich kann es nur nochmal wiederholen. In meinen unzähligen Berwerbungsgesprächen mit potenziell zukünftigen DW Membern (die btw häufig die 30 Jahre überschritten hatten) war eine der führenden Reaktionen auf wir nutzen ein Forum und wir nutzen TS3: what? Wie oldscool, ich kann nicht versprechen regelmäßig ins Forum zu schauen und ok, TS muss ich dann mal wieder installieren aber mit meinen Leuten werd ich meist im DC sein, das dürft ihr dann bitte nicht übel nehmen. 
 

ergo waren zum Raid alle da und danach 80% wieder raus.
 

Ist das Ziel in NW nur aus eh schon DW Membern unsere Truppe zu füllen, ist die Umfrage sicher repräsentativ und macht dann eh keinen großen Unterschied, wollen wir jedoch Zuwachs ingame anwerben, dann halte ich die Entscheidung bei TS zu bleiben für riskant.  
 

aber ich vermute das ist, wie auch immer es ausgeht, nicht im Stein gemeißelt und kann alles nochmal reflektiert werden …

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich denke eine zusätzliche Diskussion im Voice wie von @Staubkind vorgeschlagen braucht es nicht. Hier wurde ja schon ausgiebig diskutiert und man konnte seine Meinung vortragen. 

Fun Fact: wenn ich das jetzt richtig gesehen habe wurde immer nur Vorteile von Discord genannt. Für TS habe ich jetzt keine Positive Argumentation gesehen. 😉

@Shakuru@Ragsan haben Imho beide nochmal gute Punkte aufgegriffen. Das Forum das den Text und Community Aspekt von TS ergänzt ist realistisch gesehen zu träge und zu wenig genutzt.

Und wenn's um recruiting geht ist Discord mittlerweile auch eher der Standard.

Für mich sieht's dann einfach so aus. Voice können beide Tools. Aber wenns um Interaktion / Planung / Kommunikation / Gruppensuche  ausserhalb der Zeit vorm PC geht steht TS3/Forum imho auf verlorenem Posten.

Mal sehen was die Abstimmung ergibt.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Zahn:

Für TS habe ich jetzt keine Positive Argumentation gesehen. 😉

Fürs TS braucht man sich nicht registrieren, also man braucht keinen Account bei "Teamspeak" wäre ein Vorteil vom TS ebenso das der Server "uns" gehört und damit auch die Kontrolle über die potentiellen Daten. Discord sagt zwar das da nichts ausgewertet wird, aber sichergehen kann man da nicht.

Allerdings in einer Zeit in der JEDER Google zum "googeln" benutzt oder Facebook/Instagram/Whatsapp nutzt finde ich es persönlich unnötig sich über so etwas zu beschweren, eure Daten sind sowieso schon im Netz und in den Händen verschiedener Firmen, da kommt es bei einer mehr auch nicht mehr drauf an XD 

Ist natürlich trotzdem ein Argument welches man in Betracht ziehen sollte. 

Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich bin ich Pro TS. Es ist einfacher, verbraucht weniger Ressourcen und ist weniger anfällig. Und tut mir Leid, wenn ich nicht zu der Generation gehöre, die im weißen Haus auf dem Handy liest/tippt. 

Kostenlos zieht eben mehr Malware und dergleichen an.

 

Der Mehrheitsentscheidung beuge ich mich gerne 🙂

Nur würde ich bitten dass Leitung sich auch aus dem raus hält und nicht versucht neu hinzukommende zu beeinflussen.  Ich glaube kaum, dass TS/Discord DER Entscheidungsgrund für ne Gilde sein wird.

 

Wenn wir mehr Leute wollen, dann besinnen wir uns auf das, was wir schon immer konnten und können. Zeigt den Leuten im Spiel was ihr drauf habt und schon werden wir größer 😎

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Ragsan:

Für TS habe ich jetzt keine Positive Argumentation gesehen.

in einigen wenigen Chat Funktionen ist TS meiner Meinung nach Discord noch überlegen. Whisper Listen, channel commander...

bei einigen spielen würde ich deshalb TS auf jeden Fall vorziehen. Aber New World gehört für mich nicht dazu

Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Vanchora:

 

Nur würde ich bitten dass Leitung sich auch aus dem raus hält und nicht versucht neu hinzukommende zu beeinflussen

Auch die Leitung egal ob in einer einzelnen Gilde oder von DRUCKWELLE insgesamt darf und sollte auch eine Meinung haben und diese auch frei äußeren. Natürlich ist es manchmal ein schmaler Grad zwischen einfach seine Meinung äußern und besonders neue Leute beeinflussen. Bevor jemand etwas sagt mir ist klar, dass das etwas ist was besonders ich mir mal aufschreiben sollte. Und ich werde auf jeden Fall in Zukunft, besonders bei Leuten die mich nicht so gut kennen (aber nicht nur) versuchen mich etwas mehr zurückzuhalten

Trotzdem halte ich es für den falsche Ansatz. Wir solltest die Leuten öfters daran erinnern sich nicht beeinflussen zu lassen das ich wichtiger und auch realistischer als sie aufzufordern, nicht zu beeinflussen. Unterm Strich ist jeder selbst für sein Abstimmungs Verhalten verantwortlich.

Edited by Hetzer
Legastheniker
Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Vanchora:

  Ich glaube kaum, dass TS/Discord DER Entscheidungsgrund für ne Gilde sein wird.

Du würdest dich wundern, dass kann ich dir aus jahrelanger Bewerbungs-Orga Erfahrung bei DRUCKWELLE sagen. (Wie Hakumi ja auch)

Letzendlich bleibt es den Teams überlassen was sie nutzen wollen, das stimmt, aber denkt auch für die Zukunft daran, dass wir alle gemeinsam DRUCKWELLE sind und das plattformübergreifend! Vor allem mehr, als nur irgendwelche Bro/Sis Squads, die sich einen gemeinsamen Namen teilen. 

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Mordegar:

Du würdest dich wundern, dass kann ich dir aus jahrelanger Bewerbungs-Orga Erfahrung bei DRUCKWELLE sagen. (Wie Hakumi ja auch)

Letzendlich bleibt es den Teams überlassen was sie nutzen wollen, das stimmt, aber denkt auch für die Zukunft daran, dass wir alle gemeinsam DRUCKWELLE sind und das plattformübergreifend! Vor allem mehr, als nur irgendwelche Bro/Sis Squads, die sich einen gemeinsamen Namen teilen. 

 

Ja davon kann ich auch ein Liedchen singen (aus Bewerbungs-Orga-Sicht).

@Rest: word

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

1. Also wenn es ums "Daten" geht, sind wir eh schon auf verlorenen Posten, da sollte man gar keinen PC, Handy etc. mehr haben.

2. TS und weniger Ressourcen...... da "viele" (gehe ich mal von aus), so wie ich (mit knapp 49 J.) eher Discord benutzen, läuft das Ding eh schon und werde es jetzt nicht unbedingt ausstellen, damit ich dann "nur" TS nutze, ergo nutze ich also als "normal-Nicht-Nutzer" von TS sogar noch mehr Ressourcen, als für mich sonst üblich.

3. Könnte es sogar sein, das für einige das NICHT-nutzen von Discord und dafür TS-Pflicht eher ein Grund wäre, Druckwelle nicht beizutreten. Subjektiv gesehen.

Also für mich war TS ne wirklich ganz lange Zeit kein Thema mehr, bis ich hier dazu gekommen bin. Und ich glaube das man heutzutage vielleicht viele Positive und vernünftige Argumente für TS aussprechen kann, aber ich glaube das wird so langsam und irgendwann überhaupt, kaum einen interessieren. Discord wird, aus meiner Sicht, das neue Standard und damit wird TS langsam aussterben.....wie die Telefonzelle. ;)

Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Holm:

3. Könnte es sogar sein, das für einige das NICHT-nutzen von Discord und dafür TS-Pflicht eher ein Grund wäre, Druckwelle nicht beizutreten. Subjektiv gesehen.

 

Das ist tatsächlich schon seit mindestens Herbst 2015 hier so. Nur bei den letzten claninternen Umfragen die (ich glaube) ca. 2019 gelaufen sind, war der Stimmanteil der Teamspeak Nutzer noch höher. Erst da wurde hier überhaupt ein Discord Server eingeführt.

Die meiste Zeit lang wurde hier mit dem Holzhammer auf die Clanregeln verwiesen, das hat sich aber mit der Clubreform hier deutlich gelockert.

 

Edit: Grade mal ne Runde nach Teamspeak 5 gesucht und ein Featurevideo gefunden: 

 Ist die aktuelle closed Beta Version. Bietet auch endlich Chatrooms und gefällt mir persönlich vom Aufbau her besser als Discord.

Leider gibt es noch keine open Beta Version dafür, ab dem Zeitpunkt könnte man die TS Server hier theoretisch endlich mal updaten.

Edited by Mordegar
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • Shakuru unpinned this topic
vor einer Stunde schrieb Hetzer:

in einigen wenigen Chat Funktionen ist TS meiner Meinung nach Discord noch überlegen. Whisper Listen, channel commander...

Jup, ich wollte damit auch eher drauf anspielen das evtl eher aus Gewohnheit gevoted wird statt aus stichhaltigen gründen.

Und die genannten Punkte sind korrekt. Zum Thema whispern und voice über mehrere Channels gibt's auch einen langen, alten Thread unter den gewünschten Features. Allerdings äußern sich die devs dazu nicht.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Mordegar hat es erfasst. Mit TS war es schon immer so.  Die brauchen immer etwas zu lange, bis sie was neues raus bringen. 

Aber ganz ehrlich von Battelcom über Ventrilo ... es war immer ein auf und ab und am Ende stand immer wieder nur TS als vernünftige Option da.

 

Das mit dem Verlust von Mitgliedern wegen Discord war mir nicht bewusst. Das ist schon bitter. Früher hätte ich argumentiert, wer wegen sowas ...

Heute verstehe ich zumindest die Denkweise. Man sollte nicht gegen den Fluss schwimmen.

Zumindest solang mit der Strömung, bis man einen Safe Spot findet zum aussteigen 🙂

 

Dann halte ich mich auch mal an Hetzer und erinnere euch daran, euch nicht beeinflussen zulassen. Es sind zum Beispiel keine Daten verloren, wenn ihr sie richtig schützt.  Es gibt keinen Grund auf dem Rechner Sachen zu haben, die man nicht benutzt. Je weniger Angriffsfläche ich anbiete, desto geschützter bin ich.  Aufgeben ist keine Option oder handhaben wir das bei DRUCKWELLE jetzt anders?  🧐

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mordegar:

Die meiste Zeit lang wurde hier mit dem Holzhammer auf die Clanregeln verwiesen, das hat sich aber mit der Clubreform hier deutlich gelockert.

Ich meine mich zu erinnern, dass kurz nach Einführung vom Discord bei DW dieser als gleichwertig anerkannt und die Wahl zum Werkzeug frei gegeben wurde. Bis dahin, da hat Morde recht, war TS das DW-Mass aller Dinge. TS-Pflicht gab es früher mal, ist aber schon lange nicht mehr so. Auch das ist seit Jahren den Teams überlassen. Im Reglement kommen die Worte Pflicht, Teamspeak oder Discord nicht vor... eh voilà.

vor 27 Minuten schrieb Vanchora:

Mordegar hat es erfasst. Mit TS war es schon immer so.  Die brauchen immer etwas zu lange, bis sie was neues raus bringen. Aber ganz ehrlich von Battelcom über Ventrilo ... es war immer ein auf und ab und am Ende stand immer wieder nur TS als vernünftige Option da.

Auch das ist richtig. Hehe. Aber die Zyklen werden immer schneller, von daher ist es auch gut möglich, dass TS mal den Anschluss verliert. Oder aber halt wieder kommen muss.

Es wurde zwar schon gesagt, dass wohl viele aus "Bequemlichkeit" ihr Fav-Tool gewählt haben. Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster: bei TS waren das eher Leute die lange bei DW sind (Oldies but Goldies) und bei Discord eher die jüngeren plus Rekrutierer:innen. Das wär dann der Moment (Achtung Selbstreflektion) wo ich mir eingestehen muss, dass ich weil Oldie TS gewählt habe, aber hätte "mir egal" abstimmen sollen. So count me in, egal wo.

Ich finde die Diskussion gut. Endlich geht es mal um was und es sind ein paar Leute richtig involviert. 🙂  Es lebt also noch ein bisschen.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Swisstex:

Ich meine mich zu erinnern, dass kurz nach Einführung vom Discord bei DW dieser als gleichwertig anerkannt und die Wahl zum Werkzeug frei gegeben wurde. Bis dahin, da hat Morde recht, war TS das DW-Mass aller Dinge. TS-Pflicht gab es früher mal, ist aber schon lange nicht mehr so. Auch das ist seit Jahren den Teams überlassen. Im Reglement kommen die Worte Pflicht, Teamspeak oder Discord nicht vor... eh voilà.

Auch das ist richtig. Hehe. Aber die Zyklen werden immer schneller, von daher ist es auch gut möglich, dass TS mal den Anschluss verliert. Oder aber halt wieder kommen muss.

Es wurde zwar schon gesagt, dass wohl viele aus "Bequemlichkeit" ihr Fav-Tool gewählt haben. Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster: bei TS waren das eher Leute die lange bei DW sind (Oldies but Goldies) und bei Discord eher die jüngeren plus Rekrutierer:innen. Das wär dann der Moment wo ich mir eingestehen muss, dass ich weil Oldie TS gewählt habe, aber hätte "mir egal" abstimmen sollen. So count me in, egal wo.

Ich finde die Diskussion gut. Endlich geht es mal um was und es sind ein paar Leute richtig involviert. 🙂  Es lebt also noch ein bisschen.

Es erinnert ein wenig an die Übergangszeit zu Shockvoice. Damals gabs auch das Teamspeak und SV Lager, bis endlich TS3 rausgekommen ist.

Zu der Zeit gehörte ich auch zu den Shockvoice Wechslern, heute hänge ich dem Teamspeak nach, die Zeiten ändern sich oder man selber wird einfach unflexibler...

Edited by Mordegar
Teamspeak 3, nicht 2 ;)
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Kann mich nur Wiederholen. Verständnis erhöht die Akzeptanz. 

Und das gilt auch in beide Richtungen, wir alten Säcke müssen es ernsthaft versuchen und nicht ala Greis auf Stur schalten. Schalten wir auf Stur, schalten die Jungen auch auf Stur --> Teufelskreis.

Ich sage ich nehme gerne Discord an, erwarte aber auch wenn TS später das gleiche bietet nur mit besserer Leistung, dass man dann auch darauf eingeht.

 

Wichtig ist aber wirklich dass wir hier schnell eine Entscheidung treffen. 

- TS + Foren

- nur Discord?

- Mischmasch aus allem?

 

Wäre schön, wenn wir das Thema eine Woche vor Release abschließen können damit alles entsprechend organisiert werden kann. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Hetzer locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.