Jump to content

Motu

DRUCKWELLE
  • Posts

    857
  • Joined

  • Last visited

  • TS3

    Online : AFK (automute)

About Motu

DRUCKWELLE
dw.Member (Planetside 2)

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.twitch.tv/kingmotu
  • ICQ
    86298874

Profile fields

  • Gender
    Male
  • Location
    Leipzig
  • Country
    Deutschland
  • Spielernamen
    PS2: KingMotu
    FA76: KingMotu

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Motu's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • Reacting Well
  • Conversation Starter
  • Dedicated
  • First Post
  • Collaborator

Recent Badges

  1. Aber diesmal dann auch richtig schreiben 😜
  2. So, wie war das jetzt mit @NightFury, wir spielen heute mit ihm zusammen @Schmiddi1994 ?
  3. Da musst mal einen der Admins der Gruppe nach ner Einladung fragen
  4. Ich muss gestehen mir war die Liste an Änderungen diesmal einfach wirklich zu lang und ich hab nicht alles gelesen... [EDIT] Gerade mal zumindest teilweise gelesen. Macht das Implantat "Symbiot" jetzt wieder mehr Sinn? Laut Notes haben sie die Heilung wieder erhöht...
  5. Ist das jetzt ein UNterLustCopter?
  6. Was fällt dir ein hier einfach nen *BUMP* zu machen 😜
  7. Du kannst nur deine eigenen Nachrichten für alle löschen. Es gibt keine Funktion um als Gruppen-Admin Nachrichten von anderen für alle zu löschen.
  8. Also entweder kannst du es mit einer Backup-App a la Titanium versuchen, aber die brauchen eventuell root. Oder du kannst es mal mit diesem Artikel versuchen: https://androidmag.de/tipps/einsteiger/apps-sichern-und-als-apk-dateien-verpacken/ Aber 100% Erfolgschance ist ehr unwahrscheinlich
  9. Also ich kann jetzt nur über die Teile reden, die wir auf Arbeit haben. Zuhause tuts bei mir eine gute alte "French Press" Wir haben diverse Maschinen von De’Longhi auf Arbeit und ich finde die alle sehr bescheiden. Vor allem im Bezug auf Reinigung/Wartbarkeit. Ich würde empfehlen neben Technik/Mahlwerk usw. auch auf eine einfache Reinigung/Wartbarkeit zu achten. Brüheinheit sollte einfach herausnehmbar sein Wassertank / Auffangbehälter für Satz sollten nicht so verspielte Formen haben Der Innenraum sollte möglichst wenig Ecken und Kanten haben wo sich Kaffeesatz-Reste sammeln können. Das ist bei den Maschinen in unseren Büros echt ein Problem. Da sammeln sich überall Kaffee-Reste in den Ecken und da sie nicht so oft/regelmäßig Sauber gemacht werden gibt es da sehr oft Schimmel 🤢 Das schlimmste ist aber, wenn man den Auslauf für die Tassen nicht ohne Schraubendreher abnehmen kann. Im Büro sind die Dinger immer sowas von versüfft und verkrustet, das glaubt man fast nicht... Wir haben aber auch noch eine große Maschine von nem anderem Hersteller, weil wir dafür ne App gemacht haben. Die ist richtig gut aufgebaut und lässt sich super reinigen. Alles einfach raus- und abnehmbar. Die hat dann auch Dampfreinigung für den Milchschlauch usw.
  10. Hmm, seit einem Jahr keiner mehr lust auf Raten? Mal was "neues": "All those moments will be lost in time, like tears in the rain"
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.