Jump to content

About This Club

Das Spiel, auf das wir alle warten
  1. What's new in this club
  2. Falls ja, mich einfach mal in DC anschreiben. Heute Abend veranstalten wir ein kleines Event! - entweder Mining oder Multicrew Bounty Missionen - Bei Interesse schreibt mich im DC an, treffen um 17┬░┬░ Info dann im DC. Cu in Verse
  3. @Scardon Ja ich werde jeden tag on sein. Bin in SC unter Henesch zu finden. Am einfacvhst w├Ąre se jedoch wenn du mich bei Steam unter https://s.team/p/fqn-fnnr/kkgmhbqm und pingst mich an wenn du los legen willst. so long Enesch
  4. Ich pers├Ânlich habe meine Spenden im letzten Jahr deutlich reduziert (ist eh schon zuviel geflossen hehe) und hoffe das sie in Q2/21 wie so oft versprochen mal neue Gameplaymechaniken wie Salvage bringen.
  5. Roberts erkl├Ąrt: "Squadron 42 wird fertig sein, wenn es fertig ist, und wird nicht ver├Âffentlicht, nur um einen Termin zu schaffen, sondern erst, wenn die gesamte Technik und der Inhalt fertig sind, das Spiel poliert ist und es sich gro├čartig spielt. Ich bin nicht bereit, die Entwicklung eines Spiels zu gef├Ąhrden, an das ich von ganzem Herzen glaube, und ich denke, es w├Ąre dem ganzen Team gegen├╝ber unfair, das so viel Liebe und harte Arbeit in Squadron 42 gesteckt hat, wenn wir es ├╝berst├╝rzen oder an allen Ecken und Enden sparen w├╝rden, nur um es schnell in die H├Ąnde derer zu geben, die es unb
  6. @Mordegar, Da wirst du lange warten den Star Citizen wird nie ..."fertig". Irgendwann hat es eine feste Persitenz, die funktioniert zwar jetzt schon ganz gut, aber es ist und bleibt eine Alpha und das hei├čt entweder man nutzt das jetztige PU und hat vllt ein wenig Spa├č mit seinen Kollegen oder man setzt sich hin und wartet noch Jahre bevwor man einen Blick reinwirft. Ich bin nicht blind gegen├╝ber der Kritik an dem Spiel, manche ist berechtigt und manche nicht aber das zu entscheiden, steht ja jedem selbst zu. Keiner zwingt einen das Spiel zu spielen oder zu m├Âgen^^.
  7. Ich verstehe das du Spa├č am Spiel hast und das Projekt unterst├╝tzt, aber manchmal muss man seine rosarote Brille auch mal absetzen und sich mit den Kritiken anderer auch auseinandersetzen und diese nicht pauschal schlecht reden. Es wurden schlie├člich auch Links von manchen von uns gepostet, die unsere Kritiken unterst├╝tzten, leider lese ich von dir nur die ├╝blichen Durchhalteparolen. Was mich betrifft, warte ich auf ein fertiges Produkt, das keine Wipes mehr bringt. Vorher m├Âchte ich keine Zeit in den Onlinepart stecken, der sich jederzeit wieder drastischer ├änderungen unterziehen ka
  8. Muss leider feststellen, dass sich die Beteiligung und die Begeisterung f├╝r Star Citizen hier bei DRUCKWELLE ziemlich in Grenzen h├Ąlt. Wo sind den die ganzen Leute hin, die seit Growdfounding-Start mit dabei sind? Ein Teil ist schon zu einer aktiven Community gewechselt und andere heulen hier rum "das Game ist immer noch nicht fertig", " die wollen nur unser Geld" und bla bla bla Ich denke jeder, der bei dem Projekt Star Citizen Geld investiert hat, sollte doch gewusst haben auf was er sich einl├Ąsst. Das Spiel ist ein Vision eines Helden meiner Jugend. (Wing Commander und Privateer
  9. Am Freitag beginnt die Expo auf Microtech , wird jemand dahin gehen ? Wollte es mir ansehen und mal ein paar der Schiffe dort probieren . Dazu soll noch eine Starter mit einem Schmelzschiff kommen bin darauf gespannt.
  10. Naja solange die Gelder so flie├čen wie bisher haben sie auch null Druck zu releasen.
  11. Das gr├Â├čte Problem hatte Roberts wohl wirklich mit seiner eigenen Einstellung beim Projekt zu Squadron 42. Zitat Roberts: I could have stuck to the original, much simpler game that was proposed in 2012, but with the increase in scope for Star Citizen I felt I needed to build a single-player game to rival Star CitizenÔÇÖs multiplayer ambition. Vom Interview vor 2 Tagen. https://wccftech.com/squadron-42-will-be-done-when-its-done-says-chris-roberts/
  12. Ich sehe das mit der Planung derweil auch etwas kritischer also noch vor einiger Zeit. Immerhin muss man zugestehen, dass von vornherein klar war, dass dieses Vorgehen sich in die L├Ąnge ziehen wird und ebenso klar war - wer sich informierte - dass Chris nicht mit anderen Tr├Ąumern vergleichbar ist. Das er nicht nur perfektionist, sondern auch Narzist ist wusste man. Zumal er auch immer gesagt hat, dass er sein Traumspiel realisieren w├╝rde und das mit absoluter "on the edge" Tech und Inhalt. Das er sich noch best├Ątigt f├╝hlt, wenn ihm ├╝ber viele Jahre stetig Geld zur Verf├╝gung gestellt wird und i
  13. Das Spiel gl├Ąnzt halt leider nicht mit viel positivem in 2020, man merkt auch das Newsseiten wie Kotaku mittlerweile kritischer und vor allem skeptischer ├╝ber den Zustand von Star Citizen und SQD42 berichten. https://www.kotaku.com.au/2020/07/even-star-citizen-fans-are-getting-shitty-about-squadron-42/ https://www.extremetech.com/extreme/313367-star-citizen-developer-publishes-a-roadmap-for-a-roadmap Und noch einige Beispiele mehr, wenn man Google bem├╝ht. Dabei geht es weniger um den Content in Star Citizen, als vielmehr um die problematische Verkn├╝pfung beider Spiele und d
  14.  

  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
├Ś
├Ś
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k├Ânnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.