Jump to content
Protoberance

Der "welchen Film habt ihr zuletzt gesehen" Thread

Recommended Posts

vor 11 Minuten schrieb Ratman_Flo:

-Please stand by

https://www.youtube.com/watch?v=-G6VHZAX10Q

Netter kleiner Film über eine Autistin deren Welt sich nicht Grundlos Großteils um Star Trek dreht... Derzeit frei in Amazon Prime, bessere deutsche Trailer habe ich nicht gefunden.

Kannst du etwa nicht schlafen? 

Ich irgendwie auch nicht, der Trailer sieht sehr interessant aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

-GLASS

Der Film ist quasi eine Fortführung UND Zusammenführung von "Unbreakable" und "Split". Dies macht der Film auch recht gut. Es liegt auch nicht an der recht durchdachten und detaillierteren Story das mir die beiden Vorgänger-Filme besser gefallen haben (Extra einen Tag vorher bzw. am Vormittag des Kinobesuchs gesehen)... Ja, "Unbreakable" war zum Teil langatmig, das ist aber meiner Meinung nach zum Teil der damaligen "Mode" geschuldet. Doch ich habe das Gefühl das in beiden Vorgänger-Filmen die Schauspieler mit wenigen Ausnahmen DEUTLICH besser gespielt haben/überzeugender waren, gerade in "Split"...

 

Dennoch wünsche ich allen viel Spaß, es ist was Filme/Kino angeht eigentlich immer schöner sich selbst einen Eindruck zu verschaffen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

-Colossal

Habe mir den heute Nacht auf AmazonPrime angetan (der da bis heute umsonst war) und war immer wieder versucht den Schrott aus zu machen. Während der Trailer noch ganz lustig aussieht und die Idee zumindest interessant da so noch nicht gesehen kann ich über den 1Std 45Min-Film nur sagen das er für mich Zeitverschwendung war. Der Film, in dem Anne Hathaway tatsächlich durchgehend "scheiße aussieht", erklärt zwar immer wieder "wo, was und warum", das "wie", viel von dem Humor und vor allem der Sinn fielen jedoch anscheinend dem Schnitt zu Opfer. Auch sagt der Trailer eigentlich kaum etwas darüber aus das es in dem Film nur darum geht das eine Frau, die seit über einem Jahr immer wieder vom saufen nen Filmriss hat (statt Leberproblemen und Co.), versucht ihr Leben in den Griff zu bekommen. Das der Regisseur "Nacho" mit Vornamen heißt sein nur ein Detail am Rande...

Edited by Ratman_Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Hard Powder"

Ich poste extra keinen Trailer, der spoilert nur und einige Dinge kommen nicht oder anders im Film vor...

Hollywood covert derzeit ja gerne europäische Filme. Ohne das Original bislang gesehen zu haben kann ich jedoch "Hard Powder" wärmstens empfehlen. Es ist ein Rache-Thriller mit etwas Drama und literweise schwarzem Humor. Ich habe schon lange nicht mehr so laut über den Tod gelacht, und das zieht sich bis in den Abspann, wo die Schauspieler "In Order of Disappearance" aufgelistet (oder besser ausgelöscht) werden...

Ich freue mich schon auf das schwedische Original "Einer nach dem Anderen" den es derzeit gratis bei Amazon Prime zu sehen gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" (Episode 9):

Auch hier poste ich keinen Trailer um nicht Bilder und Szenen zu spoilern, habe mir selbst vorm Kino extra keinen angesehen, nur Episode 7 + 8 vorweg. Während ich 8 immer noch besser als 7 finde (Siehe Link) bin ich mit dem Abschluß doch sehr zufrieden, das hätte man klar verkacken können. Alles was ich jetzt schreiben könnte würde in irgend einer Richtung spoilern, daher bleibt mir nur zu sagen das die Bilder und ihre Atmosphäre gewaltig sind und selbst für Wasi @tdkoe-descander genügend Sternenzerstörer vorkommen dürften... Natürlich gab es auch genügend Moment wo man sich dachte "Ernsthaft? Na gut. Hat sich ja aber auch irgendwie schon angekündigt...", fand ich aber okay und schien für die Story zu sein.

Viel Spaß beim gucken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Star Wars Fan der Stunde....habe ich mir den NEUEN Star Wars im Kino angeschaut...wie alle Star Wars Movies.

1970 Geboren und als Junge zum ersten mal überhaupt (nach Bambi Dschungelbuch&Co) direkt nach erscheinen 

ist mein Onkel mit mir (8 Jahre) damals 1978 im Kino Gewesen (Episode IV) 

was neben Battlestar Galactica...

Buck (fuckin) Rogers  (was für ein Frauenbild...wäre heute so nicht Verfilmbar:icon_hihi:)

War of the Worlds im Orginal ( Schwarz Weiss... ja so etwas gab es...Filme waren nicht immer Bunt;D) Grundsteine meiner SciFi Leidenschaft bis heute sind....

Mein Fazit:

Nicht nur ein Richtig Schlechter Star Wars Movie

....viel einfacher.....drastischer....

es ist einfach nur ein echt schlechter Film:icon_sniff:

Am ersten Freitag (Wochenende) der Erscheinung gab es Karten in ALLEN RuhrpottKinos   sogar an der Kasse ohne Vorbestellung wie für jeden anderen gewöhnlichen Film ohne Vorbestellung...

und der Kino Saal war nicht einmal voll

EIN STAR WARS MOVIE...sagt ALLES

 

mfg:icon_tup:

Edited by Old Toddy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt dennoch eine Hoffnung am Star Wars Horizont  (es gibt ja immer eine SW Hoffnung:icon_hug:)  aber diese hier ist richtig gut.....

Sehr Geile Serie die nicht nur SW Fans ALLES bietet,,,,alle Folgen Super Geil O Mat

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhhh ich bin ein bischen anderer Meinung ,)

Bin ja auch Star Wars Fan seit Ewigkeiten. Allerdings hat man dann bezüglich Filmen und Serien eine enorme Erwartungshaltung, die kaum erfüllt werden kann finde ich.

Hab mir zwischendrin auch gedacht "boah war der Film schlecht", aber nach nochmal bischen über den Film sinieren ,) finde ich ihn nicht mehr schlecht.

Ist doch eigentlich ein guter Film für die Massen, hat ja fast alles was ein "moderner" Film so haben muss. ALs STar Wars Fan fand ich ihn naja... aber wohl auch nur weil man anderes erwartet oder erhofft hatte.

 

Der Mandalorianer Serie würde ich allerdings nur die Schulnote 3-4 geben. Hat ja nicht viele Folgen. 2-3 Folgen sind richtig gut, die anderen eher schlecht finde ich. Grund ist, dass mir da bei vielen Folgen absolut die Tiefe fehlt, sowohl bei STory als auch CHarakteren, vieles wird einfach so offen stehen gelassen. Die meisten Episoden kommen mir vor wie ne Art Lückenfüller Episoden, die man in Reihenfolge beliebig miteinander austauschen könnte, weil sie überhaupt nicht mit einer STory oder einem roten Faden zusammenhängen.

Das find ich echt schade, da hätten die sich mehr Mühe geben können

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch als Star Wars Fan der ersten Stunde und großer Anhänger des alten Kanons (ja, ich habe fast alle Bücher gelesen bis Post-Aboleth) weiss ich ehrlich gesagt immer noch nicht, was ich von dem Film halten soll.

Die 3D-Technik war wie bei Disney üblich formidabel - visuell gibts nix auszusetzen.

Aber der Plot (ich kann ja hier nun leider nicht spoilern und einzelne Abschnitte entkernen) war schon .... .... .... nunja ich weiss noch nicht.

Generell fand ich aber die Entwicklung der Republik und der Ersten Ordnung eine formidable Story-Katastrophe. Wer das alte SW Expanded Universe kennt, weiss was das für eine unsinnige storytechnische Entwicklung ist.

/wave

Schweijksam

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach mal wieder ein genialer Tarantino Film. Bin immer wieder überrascht, wie man ohne viel Aktion und quasi nur mit sehr guten Dialogen einen guten Film machen kann ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.