Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
3punkt1415

Neues Game von Daybreak Games wird heute vorgestellt!

Empfohlene Beiträge

Viele Hinweise deuten auf PlanetSide Arena hin, ein Twich Chanel ist schon aufgetaucht und die Invetitionen in Dx11 würden auch mehr Sinn machen.

Stream: http://twitch.tv/Daybreakgames

Countdown: https://www.timeanddate.com/countdown/generic?p0=770&iso=20181213T10&year=2018&month=12&day=13&hour=10&min=0&sec=0&msg=Daybreak Announcement

 

Bin gespannt was kommt! Weitere News hier posten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hört doch auf mit dem pre-Order Krams und kauft es wenn es da ist. Das Ding wurde HEUTE announced. Es gibt quasi keine Info außer das es am Anfang erstmal ein blödes Battle-Royale ist...

Viel wichtigere Info: PS2-DX11 ist bald auf dem Test-Server!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also,...das Game soll wohl "KLEINER" wie PS2 sein Also eine MAP pro Modi daher das Wort "ARENA" , mit Verschiedenen Seasons und verschiedenen Modis,...aktuell sind 3 Klassen Spielbar und so wie es aussieht alle 3 Fraktionen.

Warum sollte man nicht pre Ordern?! Ist doch jedem selbst überlassen was er mit seinem Geld anstellt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Preorder ... darf ich auf das hier hinweisen ?
image.jpeg.c7d8c4d37ad83652668b369ae548ec1d.jpeg

Spaß bei seite ... das ganze macht durchaus sinn von einem Vertriebsstandpunkt aus.

Das Game sieht schnell und keurzweilig aus... werde es mir auf jedenfall anschauen.
Was auf jedenfall Positiv ist , mehr aufmerksamkeit für Planetside, und die IP wird gepusht, also evtl. Geld für ein PS3 ?
Es wird jetzt auch klar warum sie in den letzen 10 Monaten, an technischen erweiterungen rumgebastelt haben, die so richtig niemand wollte ... (Fleet Carrier am Himmel, Construction overhaul etc ...)
Auf jedenfall wird es einen positiven effekt für PS2 auf der "Engine"-Seite haben, hoffentlich läuft nicht zuviel von der playerbase dauerhaft zu Arena ... sonst wirds auch wieder knapp für PS3.

So gesehen, pre-ordert was das zeug hält ;D

Das sie jede Season 2-3 neue Spielmodi rausbringen und so rum experementieren um zu sehen was funktioniert und was nicht - auch top ! (Können dann nur das beste in PS3 einabeuen ;D)

Aber am meisten freue ich mich auf den Bug das mein HA in PS2 auf einmal ein Jetpack haben wird ... das werden lustinge Stunden ^^
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also,...das Game soll wohl "KLEINER" wie PS2 sein Also eine MAP pro Modi daher das Wort "ARENA" , mit Verschiedenen Seasons und verschiedenen Modis,...aktuell sind 3 Klassen Spielbar und so wie es aussieht alle 3 Fraktionen.
Warum sollte man nicht pre Ordern?! Ist doch jedem selbst überlassen was er mit seinem Geld anstellt

Ganz einfach: aktuell ist noch garnichts spielbar.

Richtig, jeder kann machen was er will. Aber es soll sich bitte niemand darüber danach aufregen wenn scheiss raus kommt.

Es gibt Leute wie mich welche das Basis-Spiel gratis bekommen und sehr wahrscheinlich auch Beta Access (weil aktive PS2-sub). Ihr könnt warten bis wir Feedback geben können, oder ihr kauft einfach was ihr wollt.

Ist ein Angebot. ‚Wer ned will, der hätt scho ghätt‘.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, Xondio said:

Preorder ... darf ich auf das hier hinweisen ?
image.jpeg.c7d8c4d37ad83652668b369ae548ec1d.jpeg

Spaß bei seite ... das ganze macht durchaus sinn von einem Vertriebsstandpunkt aus.

Wobei das aber am Publisher lag und mittlerweile haben sie das Spiel ordentlich aufgemotzt;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht für mich nach ner harten Kastration von dem aus, was Planetside groß gemacht hatte, die riesigen *Kriegsgebiet* Areale, mit dynamisch wechselnden Schlachtfeldern.

Wird jetzt also nach H1Z1 auch noch Planetside ausgeschlachtet, um auf den Fortnite Zug aufzuspringen und Geld abzuschöpfen... Fantastisch, Daybreak!

R.I.P Planetside Franchise

 

Meinung eines ehemaligen Entwicklers von PS2 bei Reddit:

Retired PS2 Designer
Malorn
 
21 points · 20 hours ago
 

So if you think abstractly about it, where PSA is a play space with a pool of players and a set of game modes. Battle Royale is just one type of game mode. They could have game modes with respawning and have a very flexible platform for a lot of fun and tweaking game modes. That could be a great idea, but they have made some design decisions don’t seem to go well with that idea.

The problem is that the best planetside game modes are team (faction) based, and while they have game mode ideas like Team Deathmatch and Capture the Flag, it doesn’t seem like they are going to handle teams well, with classes being color-coded. That tells me they are more focused on battle royale than other modes, which is unfortunate.

They could have factions in this game, and they coukd be purely cosmetic and not have gameplay impact to keep the faction theme alive, and I’m sad they arent because it can bring a lot to the game.

The best parts of Planetside 2 are the “good fighte” - they’re also very difficult to find them and sustain them. If PlanetSide Arena’s goal was to be a flexible platform for creating those fights it could be extremely fun. But they tossed out all the Planetside elements, seemingly to embrace one game mode more than any other, BR.

The only thing Planetside in Planetside Arena are the familiar assets. That’s it.

bearbeitet von Mordegar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde: die kastration ist ‚eigentlich‘ nicht schlecht. Planetside ist ein wahnsinnig ‚unübersichtliches‘ Spiel. Dazu ist es genauso wahnsinnig schwer zu Balancen.

In dem sie Komplexität rausnehmen ( was sie Ja machen ) erreichen sie zwei Dinge:
-> einfacheres balancing
-> besserer Einstieg für neue Spieler.

Beides sind Dinge mit denen alle DEV-Teams enorme Probleme hatten (balancing und new player retention)

Wenn sie machen was ich denke, dann bauen sie darauf auf. Langsam neue Game-Modes hinzufügen -> mehr Komplexität. Und die Möglichkeit langsam wieder ‚mehr‘ andere Dinge dazu zu geben (z.b wieder nen Mode mit Fliegern)

Mich würde es nicht überraschen wenn PS2 in 2020 abgeschaltet wird und durch einen neuen ‚Infinite war‘-Gamemode ersetzt wird.

Dann kämen auch wieder die factions dazu und wir wären effektiv bei Planetside3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die wollen doch jetzt noch eine neue Map in PS2 bringen,...wozu die Arbeit wenn sie es 2020 schließen? Da würde ich alle Power direkt in das Arena Team stecken , so wie es EPIC mit Fortnite gemacht hat,...Paragon fallen lassen.....sofort schließen und alles (nach dem eh schon Personal abgezogen wurde vom Paragon Team) ins Fucknite Team stecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Mordegar:

Sieht für mich nach ner harten Kastration von dem aus, was Planetside groß gemacht hatte, die riesigen *Kriegsgebiet* Areale, mit dynamisch wechselnden Schlachtfeldern.

Wird jetzt also nach H1Z1 auch noch Planetside ausgeschlachtet, um auf den Fortnite Zug aufzuspringen und Geld abzuschöpfen... Fantastisch, Daybreak!

 

So sieht's aus. Im Grunde war ja PS 2 abgesehen von der höheren Spielerzahl auch ein Rückschritt von PS 1.

Planetside hätte damals 10 (!) Kontinente zu Release ich glaube das Native System war kurze Zeit später dabei. 

Man kann nur hoffen das dieses ganze Spasti Royal Zeug irgendwann mal vorbei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die wollen doch jetzt noch eine neue Map in PS2 bringen,...wozu die Arbeit wenn sie es 2020 schließen? Da würde ich alle Power direkt in das Arena Team stecken , so wie es EPIC mit Fortnite gemacht hat,...Paragon fallen lassen.....sofort schließen und alles (nach dem eh schon Personal abgezogen wurde vom Paragon Team) ins Fucknite Team stecken.

 

PSA und PS2 sprechen unterschiedliche Spieler an. Es ist davon auszugehen das sie bei einer sofortigen Abschaltung von PS2 einiges an revenue verlieren würden weil es genug Leute gibt welche auf diesen BR-shit gut verzichten können. Das mag sich ändern wenn es neue Game-Modes gibt.

 

PS2 ist anscheinend noch immer profitabel. Warum auf dieses Geld verzichten? Es gibt jetzt schlicht noch keinen Grund es abzuschalten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mir gerade dazu das 4 Minuten Video angeschaut.

Sie bauen einen Kontinent und werben mit hohen Spielerzahlen pro Map, beschränken es auf 3 Klassen.  --- Okayyyyy. 

- ich pack es bei mir auf die Watchlist, aber mehr auch nicht.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Meinung. Ohne weiteres, hätte man auch bestimmt im regulären PS2 eine weitere Map einführen können, wo nur eine minimale bestimmte Spieleranzahl drauf kann und auf der man nur mit drei Klassen spielen kann. Und je nach Spielerandrang, muß man zusätzzliche Server stellen, wo man auch beim geplanten Arena nicht drum herum kommen wird.

Ein Pubg Nachfolger hat nichts mit Skrims zu tun. Ich denke, es wird eher ein Pubg.

Aber selbstverständlich, kann ich auch total daneben liegen.

Planetside ohne Galdrops oje oje

 

bearbeitet von McBarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.