Jump to content
OGLASSES

Battlefield 1

Recommended Posts

Hasst mich ... aber ich hab nichts gefunden zum Thema.

Ich finde es geil. Es scheint, als machen Sie diesmal alles richtig.

Die geile Grafik von SW-Battlefront, zerstörbare Umgebung von Bad Company, die Größe von Battlefield 2 und das Spielgefühl von Battlefield 1942.

Bin wieder voll dabei

Der nächste Teil dann bitte wieder 2143.

Gesendet von meinem SM-G389F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb PatienTT:

Ich lade es gerade runter :)

Du auch? ^^

Hab aber von Freunden schon gehört das die Panzer zu schnell und zu häufig sind, es zu viele automatische Waffen gibt. Viele laufen als Sniper rum da diese Anti-Tank-Waffen haben. Das Spiel ist wohl recht schnell. Die Grafik soll HAMMER sein als Ausgleich... Mal sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs eben angespielt, das BF feeling stimmt jedenfalls. Viel Infanterie, Assault wie immer OP, random squads sucken und vehicles regieren die map.

Macht sehr viel Spaß, auch wenn ich die Parteien noch nicht so gut auseinander halten kann, aber das kommt auch noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Medic muss man sich zweimal überlegen ob man sich das antun will ohne Ironsights zu spielen, weil der Rückstoss mit Optiken so krank is, das man beim zweiten Schuss auf 100 Meter keine Hitbox mehr trifft.

Direktes Kampffazit: Bei C im Häuserkampf ist der Assault unschlagbar und im offenen Feld der Sniper. Medic und Support sind reine Unterstützer und Squadklassen um die Fronten zu verschieben. Wenn ich als Medic Spieler die Wahl hätte ne Shotgun oder Bolt Action zu kriegen, würd ich die Semi Autos sofort wegwerfen! Selbst die LMG's fühlen sich sinnvoller einsetzbar ein, bei der derzeitigen Anzahl der Vollautos im Spiel.

Conquest find ich derzeit gut gebalanced von den Fahrzeugen her, wenn man die Konter richtig zu nutzen weiß... (Gotha Bomber, Rocket AT Gun, K Bullet) Die meisten Fahrzeuge haben ne recht komplexe Hitbox, wo Einstiegsluken und Motoröffnungen deutlich mehr Schaden zulassen bei einem Treffer. Tregrath hatte es sogar geschafft durch einen Treffer von vorne unten in den Motorblock vom MG Wagen das Fahrzeug mit 1 K Bullet zu sprengen und der war nicht disabled!

 

Rush ist ein einziges Sniper gecampe vom Defender in einer viel zu offenen Karte, die können sie meiner Meinung nach aus der Release Version streichen!

 

Alles in Allem fühlte ich mich gut unterhalten und der ein oder andere *Lulz* Moment kam auf, wenn jetzt noch die Release Server von anderen Serverbetreibern gehostet werden und das die Serverpeformance und Netcodestabilität verbessert, hol ichs mir zu Release.

Edited by Mordegar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich werde warten bis es raus kommt und dann noch ein paar Tage mehr um Meinungen außerhalb der Beta (eher Demo) einzufangen... Immerhin ist es auch Geld und nicht F2P

Als Beispiel mein Bekanntenkreis: Battlefield 3 hatte jeder, Battlefield 4 noch 3 Leute, PvZ-GW1 hatten 8, Battlefield Hardline keiner, Battlefront hat jeder die Beta gezockt und keiner gekauft, PvZ-GW2 3Personen... Irgendiwe scheint CoD raus zu sein ^^, und bei diesen EA-Games hat BF3 am meißten gezickt zu Anfang...

Edited by Ratman_Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war von der Beta jetzt auch nicht so begeistert das ich es vorbestellen würde... Die alten Battlefields hab ich gerne gespielt, aber schon mit Battlefield Hardline konnte ich nicht mehr viel anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei kinguin.net ist es günstig. Niemand braucht eine Supadupa Premium Ultimate Edition.

Fürs Protokoll ... Es ist geil und macht Spass.


Gesendet von meinem SM-G389F mit Tapatalk


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab BF4 jetzt mal wieder gestartet und damit verglichen, das Spielgefühl in Bf1 ist wesentlich direkter, die Waffen auch nicht so universell stark wie in Bf4 also ehr spezialisiert gebalanced. Assault ist ausserhalb von 25 Metern fast allem unterlegen, ausser man killt ihn nicht innerhalb von 2 Sekunden.

Das fehlte etwas in Bf4, wo Karabiner, Smg's und Sturmgewehre sich eigentlich nur durch Distanzschadens-Abfall, Kugelgeschwindigkeit und max/min Schaden unterschieden haben. Tap fire bedeutete fast immer das man gezielt ohne Streuung schiessen konnte, das geht hier nicht mehr weil man Grundstreuung eingebaut hat.

 

Was ich in Bf1 sehr angenehm finde ist die höhere Kugelgeschwindigkeit als in den beiden Vorgängern, wenn mein Gegenüber jetzt im Nahkampf mit ADAD ausweicht, treffe ich mit Körpermitte Schüssen und muss nicht mehr auf die Arme oder neben die Hitbox schiessen.

Allerdings muss man auf grössere Distanz vorhalten, man hat also keine Battlefront Laserguns.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich find, wer heut zu tage gleich zu anfang kauft ist selber schuld. Die Chance das Server rumzicken oder heftige Bugs drin sind liegt meiner Meinung nach bei weit über 50 %. Aber ich bin wohl eh einer der lieber zuerst mal abwartet. Und sowieso bleib ich bei PlanetSide stecken :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn die breite Masse offenkundig noch abwarten wird bzw nicht plant zu spielen, hoffe ich es finden sich ein paar Leutchen.

Würde mich freuen wenn ihr mich bei Origin hinzufügt.

Origin ID ist : Canalcreampie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte den falschen Namen durchgegeben ! sorry. Heiße mittlerweile 0ralcreampie ( ist ne 0 und kein O)

hab die 10 Stunden early Trial gezockt... Level 22... es war wirklich super geil...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde auch das bei Battlefield 1 endlich mal wieder das alte Battlefield Feeling rüberkommt was ich seit den 1942 etc. Teilen nicht mehr richtig hatte.

Das nächste Battlefield darf gerne wieder ein moderneres sein (BadCompany2 Reboot) aber ich finde das WW1 Setting definitiv mal etwas neues, mir gefällt sogar der Singleplayer Ansatz verschiedene Geschichten zu erzählen usw.

 

Wer bock auf ein Ründchen hat kann mich gerne bei Origin adden, heiße dort: dwRagsan 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Singleplayer is definitiv mal eine Steigerung zum Vorgänger dieses mal, auch wenn es wieder nur knapp 6 Stunden Spielzeit sind auf Schwer.

Die beste Neuerung im Multiplayer ist meiner Meinung nach der Operations Modus, die Stimmung die der rüber bringt lässt einen richtig ins Spiel eintauchen, nicht wie Ops. Metro oder Locker XYZ in den Vorgängern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Copyright © 2003 - 2018 DRUCKWELLE e.V. - Impressum

Alle Rechte vorbehalten.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von DRUCKWELLE e.V. versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und DRUCKWELLE e.V. sowie Invision Power Inc (Entwickler von IPS Community Suite) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

×

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.